Abo
  • Services:

Sicherheitslücke in WinZip erlaubt Programmausführung

Angreifer können schadhaften Programmcode in MIME-kodierten Dateien ablegen

Das in der Windows-Welt verbreitete Kompressions-Tool WinZip weist in zahlreichen Versionen ein Sicherheitsleck auf, worüber Angreifer beliebigen Programmcode auf einem anderen System ausführen können. Das Sicherheitsloch betrifft alle früheren WinZip-Fassungen ab Version 6.2 - lediglich das kürzlich erschienene WinZip 9 weist das Sicherheitsrisiko nicht mehr auf. Patches für ältere WinZip-Versionen bietet der Hersteller jedoch nicht an.

Artikel veröffentlicht am ,

So verursachen die betroffenen Versionen von WinZip einen Buffer Overflow, wenn präparierte und seltener häufig verwendete MIME-kodierte Dateien mit WinZip geöffnet werden, wie Experten von iDefense herausgefunden haben. Das Sicherheitsleck erlaubt einem Angreifer so, über Dateien der Endungen .MIM, .UUE, .UU, .B64, .BHX, .HQX und .XXE beliebigen Programmcode innerhalb des Archivs auf ein fremdes System zu schleusen und sich dadurch eine weit reichende Kontrolle über das System zu verschaffen. Ein potenzielles Opfer muss lediglich dazu gebracht werden, eine solche Datei mit einer älteren WinZip-Version zu öffnen.

Stellenmarkt
  1. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  2. ENERCON GmbH, Aurich

Normalerweise enthalten MIME-Dateien keinen direkt ausführbaren Programmcode, so dass Nutzer sich hier in fälschlicher Sicherheit wiegen. Ein Angreifer kann derartige Dateien etwa in E-Mails einbinden, auf Internetseiten zum Download anbieten oder über Peer-to-Peer-Netzwerke bereitstellen, um so das Sicherheitsleck auf fremden Systemen auszunutzen.

Der Hersteller bietet lediglich WinZip 9 an, worin das Sicherheitsleck geschlossen wurde. Für Vorversionen werden keine Patches angeboten. Registrierte WinZip-Nutzer erhalten die aktuelle Version kostenlos, allerdings steht bislang nur die englischsprachige Version zur Verfügung. Da das Sicherheitsloch andere Packer-Programme nicht betrifft, kann zur Abhilfe auch eines dieser Packer-Tools verwendet werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Enermax T.B.Silence ADV 120 mm für 9,99€ + Versand)
  2. (u. a. Euro Truck Simulator 2 - Beyond the Baltic Sea (DLC) für 8,99€ und Fortnite - Deep Freeze...
  3. 99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 116€ + Versand)
  4. 49,99€ (Bestpreis!)

Michael 13. Mär 2004

Alternativ gibt es auch noch Filzip. Aber WinZip nutze ich schon seit Jahren nicht mehr.

Peter 01. Mär 2004

Winzip ist und war schon immer Standard. Ist genau wie die Sache mit Windows, war und ist...

SuperIO 01. Mär 2004

Ich frage mich schon die ganze Zeit: Warum wird WinZip 9 (auch hier) so gepuscht? WinZip...

Blar 01. Mär 2004

Ist eine neue Version nix? Eine alte Version ist ja Updatefähig auf die neue WinZip 9...


Folgen Sie uns
       


Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019)

Die Projektoren von Bosch erlauben es, das projizierte Bild als Touch-Oberfläche zu verwenden. Das ergibt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
  3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

      •  /