Tickethändler cts will Musik online verkaufen

cts nutzt Musik-Download-Plattform PhonoLine

Die Musik-Downloadplattform PhonoLine der deutschen Phonoverbände gewinnt den Tickethändler cts als Handelspartner. Cts will die Musik-Download-Plattform PhonoLine nutzen, um selbst digitale Musik über das Internet zu verkaufen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir freuen uns, mit cts eines der großen Portale mit hoher Musikaffinität als erstklassigen Partner für die Download-Plattform PhonoLine zu gewinnen", erklärt Gerd Gebhardt, Vorsitzender der deutschen Phonoverbände. "Cts ist im Bereich Musikservices einer der besten denkbaren Partner: Große Reichweite und hohe Zuverlässigkeit sind hervorragende Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start von PhonoLine." Die cts eventim AG vermarktete im Jahr 2003 rund 70.000 Veranstaltungen mit mehr als 30 Millionen verkauften Tickets. Allerdings verkauft cts einen Großteil seiner Tickets über klassische Konzertkassen statt über die eigene Online-Plattform.

PhonoLine ist die geplante Branchenplattform der deutschen Musikwirtschaft für Musikdownloads, die nach wiederholten Verschiebungen des Starttermins nun Ende März 2004 an den Start gehen soll. Die Plattform soll offen für das Repertoire aller Musikfirmen sowie offen für alle interessierten Online-Händler sein. Die Technik wird von T-Com entwickelt, der Festnetzsparte der Deutschen Telekom, die mit Musicline bereits einen eigenen Musik-Download-Dienst betreibt und dabei Microsofts Audio-Format WMA nutzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /