Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Sphinx - Plattform-Action mit Zelda-Touch

Screenshot #3
Screenshot #3
Optisch ist "Sphinx" über weite Strecken auf allen drei Konsolen wirklich brillant: Das alte Ägypten ist zwar nicht unbedingt historisch korrekt, dafür aber immens detailreich und schön verziert abgebildet, zudem überzeugen alle Charaktere mit einer gelungenen und realistischen Mimik. Schade nur, dass die Kamera an manchen Stellen die hübsche Grafik zwar gekonnt einfängt, dafür aber aus Spielersicht ein wenig ungünstig steht - ein paar unnötige Tode wird wohl jeder hier mal sterben müssen.

Anzeige

Screenshot #4
Screenshot #4
Etwas seltsam mutet es an, dass dem Spiel keine Sprachausgabe spendiert wurde - die Charaktere geben nur leichte Geräusche von sich, den Gesprächsinhalt muss man anhand der Bildschirmtexte selbst lesen; bei der ansonsten vorbildlichen Präsentation ein verschmerzbares, aber unnötiges Manko.

Bei der Portierung hat man dafür ganze Arbeit geleistet: Im Gegensatz zu vielen anderen Multi-Plattform-Titeln der letzten Zeit, die auf praktisch allen Konsolen identisch waren, wurde "Sphinx" sehr gut an die jeweilige Hardware angepasst, so dass das Spiel sowohl auf dem GameCube als auch auf der PlayStation 2 und der Xbox vorbildlich aussieht. Die Frame-Rate bleibt auch bei viel Action fast immer konstant, und die Bedienung ist mit allen Konsolen-Pads gleichermaßen einfach.

Fazit:
"Sphinx und die verfluchte Mumie" liefert ein abwechslungsreiches Gameplay, das sich am ehesten mit Action-Adventure-Klassikern wie "Zelda" vergleichen lässt: Eine gelungene Kombination aus Kampf-, Geschicklichkeits- und Rätselpassagen, eingebettet in ein fantasievolles und schön anzusehendes Szenario. Einige Längen im Gameplay und gelegentliche Kamera-Schwierigkeiten verhindern zwar eine absolute Top-Wertung, ein großer Spielspaß ist der Titel aber allemal - alleine die irrwitzigen Passagen mit der Mumie sollte man sich als Besitzer einer der drei Konsolen nicht entgehen lassen.

 Spieletest: Sphinx - Plattform-Action mit Zelda-Touch

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  4. w11k GmbH, Esslingen am Neckar


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 5,55€
  2. 88,87€ (nur für Prime-Kunden)
  3. (-13%) 34,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Schneller?

    Niaxa | 19:10

  2. Re: Habe noch nie verstanden...

    Niaxa | 19:07

  3. Re: Anschlüsse!

    gaelic | 19:03

  4. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 19:01

  5. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    xMarwyc | 18:50


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel