Abo
  • Services:

Spieletest: Sphinx - Plattform-Action mit Zelda-Touch

Screenshot #3
Screenshot #3
Optisch ist "Sphinx" über weite Strecken auf allen drei Konsolen wirklich brillant: Das alte Ägypten ist zwar nicht unbedingt historisch korrekt, dafür aber immens detailreich und schön verziert abgebildet, zudem überzeugen alle Charaktere mit einer gelungenen und realistischen Mimik. Schade nur, dass die Kamera an manchen Stellen die hübsche Grafik zwar gekonnt einfängt, dafür aber aus Spielersicht ein wenig ungünstig steht - ein paar unnötige Tode wird wohl jeder hier mal sterben müssen.

Stellenmarkt
  1. GoDaddy, Hürth
  2. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Deutschland, Freiburg im Breisgau

Screenshot #4
Screenshot #4
Etwas seltsam mutet es an, dass dem Spiel keine Sprachausgabe spendiert wurde - die Charaktere geben nur leichte Geräusche von sich, den Gesprächsinhalt muss man anhand der Bildschirmtexte selbst lesen; bei der ansonsten vorbildlichen Präsentation ein verschmerzbares, aber unnötiges Manko.

Bei der Portierung hat man dafür ganze Arbeit geleistet: Im Gegensatz zu vielen anderen Multi-Plattform-Titeln der letzten Zeit, die auf praktisch allen Konsolen identisch waren, wurde "Sphinx" sehr gut an die jeweilige Hardware angepasst, so dass das Spiel sowohl auf dem GameCube als auch auf der PlayStation 2 und der Xbox vorbildlich aussieht. Die Frame-Rate bleibt auch bei viel Action fast immer konstant, und die Bedienung ist mit allen Konsolen-Pads gleichermaßen einfach.

Fazit:
"Sphinx und die verfluchte Mumie" liefert ein abwechslungsreiches Gameplay, das sich am ehesten mit Action-Adventure-Klassikern wie "Zelda" vergleichen lässt: Eine gelungene Kombination aus Kampf-, Geschicklichkeits- und Rätselpassagen, eingebettet in ein fantasievolles und schön anzusehendes Szenario. Einige Längen im Gameplay und gelegentliche Kamera-Schwierigkeiten verhindern zwar eine absolute Top-Wertung, ein großer Spielspaß ist der Titel aber allemal - alleine die irrwitzigen Passagen mit der Mumie sollte man sich als Besitzer einer der drei Konsolen nicht entgehen lassen.

 Spieletest: Sphinx - Plattform-Action mit Zelda-Touch
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€ statt 59,99€
  2. bei dell.com
  3. bei Caseking kaufen

Folgen Sie uns
       


Kaihua Kailh Speed-Switches - Test

Die goldenen KS-Switches von Kaihua haben einen kürzeren Hinweg als Cherry MX Blue und sind in der alltäglichen Nutzung angenehmer. Das liegt auch an der besseren Verarbeitung.

Kaihua Kailh Speed-Switches - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
    PGP/SMIME
    Die wichtigsten Fakten zu Efail

    Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Active Shooter Massive Kritik an Amoklauf-Simulation auf Steam
    2. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    3. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen

      •  /