Zusatz-Level für Far-Cry-Demo erhältlich

Fansite bietet bisher exklusive Heft-CD-Mission "Research" zum Download an

FarCryHQ.com bietet einen Zusatz-Level für die Einzelspieler-Demo von Cryteks 3D-Shooter Far Cry zum Download an. Der als "Research" bezeichnete Level soll bisher den Lesern der englischsprachigen Spielezeitung PC Gamer vorbehalten gewesen sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Research umfasst eine weitere Map mit mehr Gegnern, erfordert taktischeres Vorgehen und die Gegner-KI soll stärker zur Geltung kommen. Dass es der Spieler im fertigen Far Cry nicht nur mit Menschen, sondern auch mit Gen-Versuchen zu tun bekommt, war in der normalen Einzelspieler-Demo noch nicht zu sehen - im Zusatz-Level tauchen die Monster ("Trigens") nun zumindest auf.

Screenshot #2
Screenshot #2
Download und Installations-Anleitung finden sich beim FarCryHQ, dort ist seit kurzem auch eine weitere Modifikation (Mod) für die Demo zu finden, die diese ins Deutsche übersetzt. Zu beachten ist, dass mit der Installation der Zusatz-Mission "Research" die normale Demo-Mission "Fort" deaktiviert wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


-=v!pEr=- 05. Apr 2004

Irgendwie geht das nicht ich sehe immer nur die KONSOLE!!

Levid 02. Mär 2004

Ich habe jetzt die readme in einer anderen campaign.zip gefunden und es funktioniert...

Mario Schlechter 02. Mär 2004

Nachtrag: Hoffe' ich konnte helfen!

Mario Schlechter 02. Mär 2004

Also, der Pfad ist falsch: C:\Programme\Ubisoft\Crytek\Far Cry Demo\Scripts\MenuScreens...

Levid 02. Mär 2004

Welche readme? Weder in der research.zip noch in der campaign.zip gibts ne readme. Im...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Telekom: Firmen wollen private 5G-Netze gar nicht selbst betreiben
    Telekom
    Firmen wollen private 5G-Netze "gar nicht selbst betreiben"

    Laut Telekom wollen die Firmen in Deutschland ihre über 110 5G-Campusnetze nicht selbst führen. Doch es gibt auch andere Darstellungen.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Blizzard: Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected
    Blizzard
    Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected

    Besonders mächtige Ausrüstung aus Diablo 2 Resurrected wird auf Auktionsbörsen gehandelt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /