Abo
  • Services:
Anzeige

Utimaco erhöht Umsatz und Ergebnis im 1. Halbjahr 2003/2004

EBIT-Marge auf 14,9 Prozent gesteigert

Utimaco Safeware hat seine positive Geschäftsentwicklung auch im zweiten Quartal (Oktober bis Dezember) des Geschäftsjahres 2003/2004 fortgesetzt. Das Lizenzgeschäft wuchs im 1. Halbjahr um 42 Prozent. Das Geschäft mit Hardware-Produkten wurde um 63 Prozent reduziert. Insgesamt betrug der Umsatz nach sechs Monaten 13,6 Millionen Euro (Vorjahresperiode 13,1 Millionen Euro).

Anzeige

Nach sechs Monaten wurde mit einem operativen Ergebnis in Höhe von 2,0 Millionen Euro (Vorjahresperiode minus 0,3 Millionen Euro) eine EBIT-Marge von 14,9 Prozent (Vorjahresperiode minus 2,3 Prozent) erzielt. Das Ergebnis je Aktie nach IAS (verwässert) betrug nach sechs Monaten 11 Cent (Vorjahresperiode minus 0,5 Cent).

Weiterhin teilt das Unternehmen mit, dass im Rahmen der Fokussierung auf das Kerngeschäft mit Software-Produkten und -Lösungen im zweiten Quartal die Beteiligung am Smartcard-Reader-Hersteller Omnikey AG verkauft wurde. Die MBG Hessen hat entsprechend den vertraglichen Möglichkeiten ihre stille Beteiligung im zweiten Quartal in Aktien der Utimaco Safeware gewandelt und ist nun neuer Aktionär der Gesellschaft.

Die Bilanz der Utimaco Safeware weist somit zum 31. Dezember 2003 keine verzinslichen Darlehen mehr aus. Gleichzeitig verfügt das Unternehmen über einen Zahlungsmittelbestand in Höhe von 13,8 Millionen Euro.

Auf Grund der guten Ergebnisse im ersten Halbjahr wird die Prognose für die EBIT-Marge für das Geschäftsjahr 2003/2004 von zuvor 3 bis 4 Prozent auf nunmehr rund 10 Prozent bei einem erwarteten Gesamtumsatz auf Vorjahresniveau angehoben.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  2. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  3. AEVI International GmbH, Berlin
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ - Release 19.10.
  2. 9,99€
  3. 19,49€

Folgen Sie uns
       


  1. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  2. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  3. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  4. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  5. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  6. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  7. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  8. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  9. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  10. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: SUbventionen sind unsinnig

    tingelchen | 17:54

  2. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 17:51

  3. Re: Erstmal nachrechnen!

    DerDy | 17:49

  4. Re: Die letzte Meile

    plutoniumsulfat | 17:45

  5. Re: Skynet

    Der Held vom... | 17:45


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel