Abo
  • Services:
Anzeige

Kabel Deutschland mit 2-MBit-Flatrate für knapp 83 Euro

Internet-Tarife bei Kabel Deutschland aktualisiert

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland baut sein Portfolio im Bereich Highspeed Internet aus und bietet ab dem 1. März 2004 zusätzlich eine schnelle Flatrate an. Der über 2 Megabit (Upload 256 KBit/s) schnelle Tarif Flat Pro zum Tarifpreis von 59,99 Euro und einem monatlichen Bereitstellungsgrundpreis von 22,99 Euro richtet sich insbesondere an Nutzer von Video-on-Demand-Diensten sowie an Selbstständige und kleine Firmen, die mit mehreren PCs gleichzeitig ins Internet gehen möchten.

Anzeige

Der Tarif Flat Pro ist damit das Gegenstück zum Flat-Silver-Tarif. Zu einem Tarifpreis von 8,99 Euro und einem monatlichen Grundpreis für die Bereitstellung von 12,99 Euro ermöglicht die "Silver"-Flatrate eine unbegrenzte Internetnutzung mit 192 KBit/s Down- und 64 KBit/s Upload.

Kabel Deutschland erhöht außerdem zum 1. März 2004 die Datenfreivolumen der Highspeed-Internet-Tarife Eco, Classic und Pro: bei Tarif Eco von 1 GB auf 1,5 GByte, bei Classic von 5 GByte auf 6 GByte und bei Pro von 10 GByte auf 12 GByte. Die monatlichen Tarifpreise bleiben stabil: Eco 6,99 Euro und Classic 16,99 Euro (jeweils zuzüglich des monatlichen Grundpreises für Bereitstellung von 12,99 Euro) sowie der Tarif Pro 33,99 Euro zuzüglich 1,59 Cent pro MByte bei Überschreitung der Datenfreivolumen und einem monatlichen Grundpreis für Bereitstellung von 22,99 Euro.

Weitere Informationen zu den neuen Tarifen und den Vermarktungsgebieten sind unter www.superkabel.de abrufbar.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 27. Feb 2004

Kleiner Fehler am Rande... bei KabelBW sind es 2048/512! ;)

simplacom 27. Feb 2004

Auf jeden Fall, sonst bekommen die Ihr Netz gar nicht richtig hin bezgl. Zugangskontrolle...

krille 27. Feb 2004

Na eher viel schlechter - wenn ich die Anzahl der Strassen der Berliner verfügbarkeit mit...

zaz 27. Feb 2004

Yo, habe in Köln über NetCologne auch Kabel 2M/512K für 44,- (5,- Grundpreis inkl...

chojin 27. Feb 2004

Und dort auch nur wenige Straßen ;) Letztlich sieht es auch nicht besser als normales...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  2. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  3. GoDaddy, Ismaning
  4. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für 4,99€ statt 19,99€
  2. 0,00€ USK 18
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    AllDayPiano | 08:10

  2. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    sidmos6581 | 06:46

  3. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    wire-less | 06:41

  4. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Bradolan | 06:21

  5. Re: Noch in den Kinderschuhen, aber sehr interessant.

    DAGEGEN | 04:38


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel