Abo
  • Services:
Anzeige

Auch IBM fordert Open-Source-Java

Sun soll zusammen mit IBM eine Open-Source Implementierung von Java entwickeln

In einem offenen Brief an Sun forderte IBMs Vizepräsident für "Emerging Technology", Rod Smith, die gemeinsame Entwicklung einer Open-Source-Umsetzung von Java. Eine freie Java-Implementierung könne eine enorme Bedeutung für die gesamte Industrie haben und die Akzeptanz von Java deutlich steigern, so Smith in seinem Brief an den Sun-Vizepräsident Rob Gingell.

Anzeige

In einem Gespräch mit EWeek hatte Suns Chief Technology Evangelist, Simon Phipps, die Frage aufgeworfen, warum IBM seine Java-Implementierung nicht als Open Source frei gebe, was Smith seinerseits als Angebot für eine Zusammenarbeit deutet. IBM sei ein Freund der Open-Source-Bewegung und er sei sich sicher, so Smith, dass eine erstklassige, freie Java-Implementierung der Industrie zu weiterem Wachstum verhelfen könne.

IBM wolle Smith zufolge gern mit Sun in einem unabhängigen Projekt zusammen arbeiten. IBM wäre bereit, technische Ressourcen und Code für die freie Java-Implementierung zur Verfügung zu stellen, wenn Sun seinerseits Materialien einschließlich der Java-Spezifikation, Tests und Code zur Verfügung stelle.

Smith zeigt sich dabei zuversichtlich, dass die Open-Source-Community einen solchen Ansatz wohlwollend aufnehmen würde. Immerhin hatte auch der Open-Source-Verfechter Eric S. Raymond Sun bereits in einem offenen Brief aufgefordert, Java als Open Source frei zu geben.


eye home zur Startseite
Antares 27. Feb 2004

Guter Artikel: SUN antwortet IBM bereits... http://www.eweek.com/article2/0,4149,1539668...

Antares 27. Feb 2004

Das stimmt alles. Eine Java Virtuelle Maschine (JVM) als OpenSource würde wohl neben...

kressevadder 27. Feb 2004

Dem wirren Zauberer kann ich nur zustimmen. Es ist nicht mehr als legitim, wenn sich die...

Rincewind 27. Feb 2004

Ich sehe bei der ganzen Open Source Diskussion eher eine Luftnummer. Eine gewisse Firma...

VVJ 27. Feb 2004

Darauf wird sich SUN nicht (zumindest nicht freiwillig) einlassen. Die "Java-Brand" ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  4. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Installiert LineageOS...

    ohinrichs | 07:12

  2. Re: Diebe? Ich denke da mehr an Fetische und der...

    serra.avatar | 06:44

  3. Re: naja ...ich setze da auf altbewährtes

    serra.avatar | 06:40

  4. Re: 6500 Euro

    JackIsBlack | 06:16

  5. Re: Frontantrieb...

    JackIsBlack | 06:14


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel