Abo
  • Services:
Anzeige

Athlon 64 erhält SSE3-Befehle

AMD nennt einige Details zu künftigen AMD64-Prozessor-Kernen

Kevin McGrath, der Entwicklungsleiter von AMDs Hammer/AM64-Plattform, hat im Rahmen eines Vortrages an der Stanford University angekündigt, dass künftige Versionen der AMD64-Prozessor-Familie um Intels neue SSE3-Instruktionen erweitert werden. Bisher unterstützt AMD die SSE2-Erweiterungen. Darüber hinaus nannte McGrath noch einige weitere Techniken, die ihren Weg in neue Prozessormodelle finden werden.

Anzeige

Neben der Erweiterung um das von Intel mit dem Prescott-Kern in Pentium-4-Prozessoren eingeführte SSE3 sollen künftige AMD64-Prozessoren unter anderem mit verbessertem Data Prefetch, zusätzlichen Write-Combining-Puffern und DRAM-Controller-Verbesserungen versehen werden. Zudem soll sich der Prozessor bei Überhitzungsgefahr endlich selbstständig untertakten können, um so den Hitzetod zu vermeiden. Den Energieverbrauch will AMD noch weiter nach unten schrauben, bereits mit dem neuen CG-Stepping des Athlon 64 ist dies der Fall.

Ab wann und mit welchen Modellen die Änderungen kommen, wurde noch nicht genannt, vermutlich mit den weiterhin für die zweite Jahreshälfte 2004 geplanten 90-nm-Modellen des Athlon 64, dessen Notebook-Version und des Opteron.

Den etwa 1 Stunde und 18 Minuten dauernden Videomitschnitt der AMD-Präsentation bietet die Stanford University als Windows-Media-Stream (.ASX-Format) an; besprochen werden die AMD64-Architektur, ihre Leistung und die oben angesprochenen, geplanten Erweiterungen.


eye home zur Startseite
aksjh 26. Feb 2004

Alle reden darüber, aber keiner weiss genaues. Angeblich erkennt man das CG Stepping an...

Andi 26. Feb 2004

Ich sag nur Photoshop/Premiere.... es gibt bestimmt ne menge anderer Anwendungen. Allein...

JTR 26. Feb 2004

Würde mich als Endanwender wirklich mal wundernehmen und gerne von einem entsprechenden...

Flo 26. Feb 2004

64bit finde ich auch überflüssig momentan, aber SSE3 ist doch sehr nützlich, natürlich...

PC Hoschi 26. Feb 2004

Hmm toll! Bevor ich jetzt in ungehemmte Begeisterung aussbreche würde ich gern erfahren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. diconium GmbH, Stuttgart
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Re: Die Preise sind doch nicht mehr normal...

    Zuryan | 05:20

  2. Re: Als Apple-Kunde ist man in der Hand der Firma

    Walter Plinge | 05:05

  3. Re: ALAC im Store?!?

    Infamouson | 04:36

  4. Re: Beweise?

    teenriot* | 03:54

  5. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    Onkel Ho | 03:36


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel