Bertelsmann Stiftung plant Suchmaschinen-Konferenz in Berlin

Thema: "Suchmaschinen - Neue Herausforderungen für die Medienpolitik"

Seit geraumer Zeit bemüht sich die Bertelsmann Stiftung um das Thema Suchmaschinen. Zusammen mit der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen plant die Stiftung nun zum Thema "Suchmaschinen - Neue Herausforderungen für die Medienpolitik" eine hochkarätige Konferenz in Berlin.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Fokus der Veranstaltung soll ein "Code of Conduct" für Suchmaschinenbetreiber stehen, der als Selbstregulierungsinstrument Internet-Nutzern Qualitätskriterien und Sicherheitsstandards bei ihrer Suche nach Information und Unterhaltung im Netz garantiert. Dieser Verhaltenskodex soll Transparenzdefiziten im Suchmaschinenbereich entgegenwirken, arbeiten Suchmaschinen doch nicht, wie von vielen Nutzern angenommen, als gänzlich neutrale Informationssortierer - Rankingkriterien, Finanzierungsstrukturen, Maßnahmen zum Jugendschutz oder gegen Manipulationen, die sich negativ auf die Relevanz der Treffer auswirken, sind höchst unterschiedlich und werden für den Nutzer derzeit kaum transparent gemacht.

Stellenmarkt
  1. Berufseinstieg Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, verschiedene Standorte
  2. Performance Manager IT Infrastruktur (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
Detailsuche

Die Berliner Suchmaschinen-Konferenz im Mai soll nun eine Plattform bieten, um neue Selbstregulierungsansätze für Suchmaschinen mit Experten zu diskutieren. Zudem stehen aktuelle Trends zur Suchmaschinentechnologie und -finanzierung sowie Spamming als Problem der Trefferrelevanz und des Jugendschutzes auf der Agenda.

Interessierte an einer Konferenzteilnahme können sich per E-Mail an Prof. Dr. Marcel Machill (marcel.machill@bertelsmann.de) oder telefonisch an Susanne Voigt (Tel. 05241/8181361) wenden. Auf Grund des begrenzten Platzangebotes ist eine Teilnahme nur mit persönlicher Einladung möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


takis 10. Mär 2004

die eigentliche Farce ist die Diskussionsrunde: Da sitzen Suchmaschinen-Optimierer, in...

c.b. 27. Feb 2004

Absolut richtig. Treffender kann man es nicht mehr formulieren. Das nur noch versucht...

R. Sh. Card 26. Feb 2004

Nachtigall, ick' hör dir trapsen: Zwei durch Suchmaschinen Entmachtete versuchen sich...

??? 26. Feb 2004

...was erregt dich eigentlich so? Wenn du Vergleiche ziehst, wie wäre der Vergleich mit...

Executor17361 26. Feb 2004

wie die regierung. doch bei den Suchmaschienen haben wir die wahl. bei der regierung...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /