Abo
  • Services:
Anzeige

Sony verschiebt Spiele-Handheld PSP

Starttermin für USA und Europa auf 2005 verschoben

Sony bringt seinen geplanten Spiele-Handheld in den USA und Europa erst im Jahr 2005 auf den Markt, das berichten verschiedene US-Medien. Ursprünglich hatte Sony den November 2004 als Starttermin für den Game-Boy-Konkurrenten genannt.

Anzeige

Sony habe Publisher, Entwickler und Händler darüber informiert, dass der PSP zwar in Japan noch zum Weihnachtsgeschäft 2004 auf den Markt kommen werde, in den USA und Europa soll sich der Starttermin jedoch auf 2005 verschieben, so unter anderem CNN-Money. Man wolle sicherstellen, dass zum Verkauftsstart der Hardware ausreichend Softwaretitel verfügbar sind, wird Teresa Weaver, Sprecherin von Sony Computer Entertainment, zitiert.

Der Verkaufsstart des PSP soll aber noch im laufenden Geschäftsjahr von Sony erfolgen, das im März 2005 endet. Einen Prototypen will Sony auf der Electronic Entertainment Exposition (E3) im Mai 2004 zeigen.

Der PSP soll mit einem hintergrundbeleuchteten TFT-LCD ausgestattet sein, das eine Auflösung von 480 x 272 Pixel besitzt. Als Video-Codec nutzt man MPEG 4. Die Spiele sollen auf speziellen Universal Media Discs (UMD) ausgeliefert werden: einer 60 mm großen optischen Disc, die in einem Modul steckt und eine Kapazität von 1,8 GByte besitzt. Auch WLAN soll das PSP unterstützen. Der Preis für das Gerät soll bei rund 300,- Euro liegen.


eye home zur Startseite
ABC 25. Apr 2004

Es gibt sowieso doppelkonkurrenz N-Gage2 der 100-200€ kosten wird, bedeutend einfacher zu...

Captain Code 16. Mär 2004

Das die Leute den Herstellern ein Multifunkionsgerät (Spielen, Telefon, MP3, Mehrspieler...

Angel 03. Mär 2004

Nintendo hat auf dem Handheld Sektor schon lange nen Arschtritt verdient, so wie die sich...

aksjh 26. Feb 2004

300 Euro? kürzlich hieß es noch 69 euro oder dollar. 300 ist lächerlich!

JTR 26. Feb 2004

Schon die Reaktion des CEO von Nintendo auf die Ankündigung von Sony hat mir gezeigt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen
  2. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. CBC ComputerBusinessCenter GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  2. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  3. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  4. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  5. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  6. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  7. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  8. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  9. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  10. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

  1. Re: Irgendwie muss sich ja weiterhin nachts die...

    bombinho | 18:19

  2. Re: Wozu etwas lesen, um das man eh nicht...

    Dadie | 18:16

  3. Blinde und Fahrräder

    vsp | 18:16

  4. Re: Belarus

    Niaxa | 18:09

  5. Re: Plausibilitätscheck

    kilrathi | 18:09


  1. 17:48

  2. 16:29

  3. 16:01

  4. 15:30

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:02

  8. 13:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel