Abo
  • Services:

Guillemot gibt Grafikkarten und Monitore auf

Konzentration auf Hercules-Soundhardware und Thrustmaster-Eingabegeräte

Der ATI-Partner Guillemot will sich schrittweise aus dem Grafikkarten- und Monitor-Geschäft zurückziehen. Wie der europäische Hersteller am 25. Februar 2004 mitteilte, werde man sich in Zukunft auf seine Hercules-Soundhardware (DJ Console, Muse Pocket) und seine Thrustmaster-Spiele-Eingabegeräte konzentrieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Neuausrichtung bei Guillemot
Neuausrichtung bei Guillemot
Grund für den Rückzug aus den Grafikkarten- und Monitor-Märkten seien die geringen Gewinnspannen, so dass man sich nun voll auf wachstumsstärkere Märkte ausrichten wolle. Bei den Displays konnte Guillemot zwar für Ende 2003 noch gute Verkäufe vermelden, kapitulierte aber dann doch vor der "übermäßigen Konkurrenz aus Asien", von der man sich nicht habe abheben können.

Stellenmarkt
  1. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt
  2. über experteer GmbH, Berlin, Darmstadt, Bonn, Essen, Saarbrücken

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Guillemot soll kurz davor sein, eine komplette Hercules- und Thrustmaster-Produktreihe mit WLAN- und Bluetooth-Unterstützung fertig zu stellen. Produktdetails wurden bisher nicht genannt.

Der französische Hardware- und Zubehör-Hersteller Guillemot wurde 1984 gegründet und umfasst die Marken Hercules und Thrustmaster. Aktiv ist Guillemot in zwölf Ländern, auch in Deutschland wird eine Niederlassung unterhalten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Greg666 26. Feb 2004

Ich finde es schade,daß der Grafikkartenbereich geschlossen wird.Ich habe eine Prophet...

JTR 26. Feb 2004

Billige Lüfter? Bei ASUS vielleicht nicht aber auf meiner 9800XT von Hercules, das ist...

JTR 26. Feb 2004

Da liebe ich CH Products.... habe von denen ein Flightcontrollscenter Pro oder wie es...

JTR 26. Feb 2004

Laut PCG Hardware und C't ist sie die schnellste ab Werk... scheint Hercules also doch...

JTR 26. Feb 2004

Ne eben dass der nicht einfach die Kühler abfallen. Auf verbaut meine ich verbaut als...


Folgen Sie uns
       


Kingdom Hearts 3 - Test

Das Actionspiel Kingdom Hearts 3 von Square Enix bietet schöne und stimmige Abenteuer in vielen unterschiedlichen Welten von Disney.

Kingdom Hearts 3 - Test Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Android Q Google will den Zurück-Button abschaffen
    2. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    3. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps

    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. NXT Rage Elektromotorrad mit Kohlefaser-Monocoque vorgestellt
    2. Elektrokleinstfahrzeuge Verkehrsminister Scheuer will E-Scooter zulassen
    3. Urteil Lärm-Tempolimits gelten auch für Elektroautos

      •  /