• IT-Karriere:
  • Services:

Guillemot gibt Grafikkarten und Monitore auf

Konzentration auf Hercules-Soundhardware und Thrustmaster-Eingabegeräte

Der ATI-Partner Guillemot will sich schrittweise aus dem Grafikkarten- und Monitor-Geschäft zurückziehen. Wie der europäische Hersteller am 25. Februar 2004 mitteilte, werde man sich in Zukunft auf seine Hercules-Soundhardware (DJ Console, Muse Pocket) und seine Thrustmaster-Spiele-Eingabegeräte konzentrieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Neuausrichtung bei Guillemot
Neuausrichtung bei Guillemot
Grund für den Rückzug aus den Grafikkarten- und Monitor-Märkten seien die geringen Gewinnspannen, so dass man sich nun voll auf wachstumsstärkere Märkte ausrichten wolle. Bei den Displays konnte Guillemot zwar für Ende 2003 noch gute Verkäufe vermelden, kapitulierte aber dann doch vor der "übermäßigen Konkurrenz aus Asien", von der man sich nicht habe abheben können.

Stellenmarkt
  1. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Versicherungskammer Bayern, München

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Guillemot soll kurz davor sein, eine komplette Hercules- und Thrustmaster-Produktreihe mit WLAN- und Bluetooth-Unterstützung fertig zu stellen. Produktdetails wurden bisher nicht genannt.

Der französische Hardware- und Zubehör-Hersteller Guillemot wurde 1984 gegründet und umfasst die Marken Hercules und Thrustmaster. Aktiv ist Guillemot in zwölf Ländern, auch in Deutschland wird eine Niederlassung unterhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Greg666 26. Feb 2004

Ich finde es schade,daß der Grafikkartenbereich geschlossen wird.Ich habe eine Prophet...

JTR 26. Feb 2004

Billige Lüfter? Bei ASUS vielleicht nicht aber auf meiner 9800XT von Hercules, das ist...

JTR 26. Feb 2004

Da liebe ich CH Products.... habe von denen ein Flightcontrollscenter Pro oder wie es...

JTR 26. Feb 2004

Laut PCG Hardware und C't ist sie die schnellste ab Werk... scheint Hercules also doch...

JTR 26. Feb 2004

Ne eben dass der nicht einfach die Kühler abfallen. Auf verbaut meine ich verbaut als...


Folgen Sie uns
       


Baldurs Gate 3 - Spieleszenen

Endlich: Es geht weiter! In Baldur's Gate 3 sind Spieler erneut im Rollenspieluniversum von Dungeons & Dragons unterwegs, um gemeinsam mit Begleitern spannende Abenteuer in einer wunderschönen Fantasywelt zu erleben.

Baldurs Gate 3 - Spieleszenen Video aufrufen
Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Corona UN-Luftfahrtorganisation gibt Empfehlungen für Flüge
  2. Corona DLR untersucht Virenverbreitung in Zügen und Flugzeugen
  3. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie

DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Drohnen in der Stadt: Schneller als jeder Rettungswagen
Drohnen in der Stadt
Schneller als jeder Rettungswagen

Im Hamburg wird getestet, wie sich Drohnen in Städten einsetzen lassen. Unter anderem entsteht hier ein Drohnensystem, das Ärzten helfen soll.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Umweltschutz Schifffahrtsamt will Abgasverstöße mit Drohnen verfolgen
  2. Coronakrise Drohnen liefern Covid-19-Tests auf schottische Insel
  3. Luftfahrt Baden-Württemberg testet Lufttaxis und Drohnen

    •  /