Abo
  • Services:

Einsteiger-Digicam von Fuji mit Festbrennweite

FinePix A120 mit 3 Megapixeln

Fujis neue Digitalkamera für Einsteiger heißt FinePix A120. Die Kamera mit 3,1-Megapixel-Sensor hat nur ein Festbrennweiten-Objektiv, das einem Brennweitenbereich von 38 mm bei F5,9 entspricht. Allerdings gibt es ein 3fach-Digitalzoom.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 1,5 Zoll große LCD mit 60.000 Bildpunkten zeigt die fotografierten Bilder sofort an, außerdem können hier 9-Bild-Übersichten dargestellt werden. Die Kamera ist mit einem kleinen eingebauten Blitz ausgestattet, der bis zu einer Entfernung von 3 Metern für ausreichende Beleuchtung sorgen soll.

Fuji FinePix A120
Fuji FinePix A120
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Aschaffenburg
  2. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin, Aschaffenburg

Die Verschlusszeit rangiert zwischen 0,5 bis 1/2000 Sekunde. Die Scharfstellung erfolgt per TTL-Kontrastvergleichsmessung. Die Empfindlichkeit der Kamera liegt unverrückbar bei ISO 100. Die Belichtungsmessung erfolgt über 64 Zonen.

Die Kamera ist mit einem automatischen Weißabgleich sowie voreingestelltem Parameter für Standardsituationen, eine Makro-Funktion und die Umschaltung des TV-Ausgangs zwischen PAL und NTSC ein wenig beeinflussbar.

Neben Bildern kann man auch kleine, 60-sekündige Videos mit 320 x 240 Pixeln aufzeichnen - leider ohne Ton. Die Fuji A120 speichert auf xD-Picture-Cards. Die 120 Gramm wiegende Kamera misst 101,5 x 50,8 x 41,5 mm.

Die FinePix A120 soll im April 2004 in den Handel kommen. Der Preis steht noch nicht fest.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Benvolio di Tura 26. Feb 2004

Da muss ich mal was korrigieren: Die Brennweite ist 5,9 mm entsprechend 38 mm KB, bei...

AD (golem.de) 26. Feb 2004

Danke fuer den Hinweis - das Gerät hat eine Festbrennweite und einen Autofokus, der mit...

Kontra 26. Feb 2004

Was nun, "Fixfocus" oder "Scharfstellung erfolgt per TTL-Kontrastvergleichsmessung...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Fazit

Die Handlung von Detroit: Become Human gefällt uns gut. Sie ist hervorragend geschrieben, animiert und geschnitten. Die Geschichte der Androiden wirkt auch im Vergleich mit früheren Werken von Quantic Dream viel erwachsener und intelligenter, vor allem gegenüber dem direkten Vorgänger Beyond Two Souls.

Detroit Become Human - Fazit Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
Oneplus 6 im Test
Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
  2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    •  /