Abo
  • Services:

CorelDraw 12 verbilligt für Schüler und Studenten zu haben

Minimale Einschränkungen gegenüber der normalen Vollversion

Corel bietet ab sofort die aktuelle Grafik-Software CorelDraw Graphics Suite 12 für Schüler und Studenten zu einem verringerten Preis an. So erhält man gegen Vorlage eines Schüler- oder Studentenausweises die Software zum Preis von 49,- Euro. Als kleine Einschränkung führen nur ausgewählte Fachhändler diese spezielle Version der Software und es liegt weniger gedrucktes Material bei.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Schüler- und Studentenversion von CorelDraw Graphics Suite 12 entspricht im Wesentlichen dem Funktionsumfang der regulären Version. Man muss aber auf das Clipart-Buch sowie die gedruckte Dokumentation verzichten. Das normale Handbuch liegt nur als PDF-Datei auf CD bei.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Köln
  2. domainfactory GmbH, Ismaning

Zum Lieferumfang der CorelDraw Graphics Suite 12 gehört die Vektorgrafik-Software CorelDraw 12, die Bildbearbeitung Photo-Paint 12, R.A.V.E. 3 für Animationen sowie CorelTrace 12 und Corel Capture 12. Ferner liegen eine Trainings-CD von Lynda.com, 1.000 Fonts, 10.000 Cliparts sowie 1.000 Fotos und Objekte bei.

"Mit diesem Angebot möchten wir Schüler und Studenten für ein professionelles Grafik-Tool begeistern, das neben der Bearbeitung von digitalen Bildern auch in den Bereichen Vektorgrafik, grafische Illustrationen und Seiten-Layout sowie Web-Animation Spielraum für die eigene Kreativität lässt", begründet Elke Steiner, Geschäftsführerin der Corel GmbH, dieses Angebot.

Die CorelDraw Graphics Suite 12 soll für Schüler und Studenten gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises ab sofort zum Preis von 49,- Euro erhältlich sein. Die Software kann über die Händler Asknet, ADB Software, BtB Business to Business, co.Tec, Cobra, Steckenborn e-com und Tendi über die Artikelnummer CGS12MULPCA bezogen werden. Der Listenpreis für die normale Version von CorelDraw Graphics Suite 12 liegt bei 599,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  3. für 1,99€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  4. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)

Marco 17. Sep 2004

Welchen Sinn macht Deine Aussage? Wenn die Lizenzbestimmungen es dir verbietet die...

stulle 29. Feb 2004

hallo alle zusammen! ja ist die schülerversion nun software-mäßig komplett oder kann ich...

Ferni 26. Feb 2004

He Leute ist das kein Druckefehler, auf der Seite der Tende.com kostet die Schülerversion...

Brot 26. Feb 2004

Habe die Studentenversion von Corel Graphics 11, kann man auch (noch günstiger) upgraden...

Brot 26. Feb 2004

Das nennt sich Academic Alliance und kostet die Uni etwa 600 Euro pro Jahr. Kostet als...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Plus - Hands on

Das U12+ ist HTCs Top-Smartphone des Jahres 2018. Der taiwanische Hersteller setzt bei dem Gerät auf Dualkameras vorne und hinten, einen berührungsempfindlichen Rand und Hardware im Oberklassebereich. Golem.de hat sich das Smartphone in einem ersten Hands On angeschaut.

HTC U12 Plus - Hands on Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /