Abo
  • Services:

Kamp: Neue DSL-Angebote für Geschäftskunden

DSL-Flatrate mit 1500/384 KBit/s und fester IP ab 115,76 Euro im Monat

Der Oberhausener Internet Provider Kamp Netzwerkdienste senkt seine DSL-Business- und Business-Professional-Tarife. Letztere enthalten ein RIPE-konformes IP-Netz sowie einen Cisco Router.

Artikel veröffentlicht am ,

Kamp bietet Business-DSL-Flatrate mit einem Downstream von 1.500 KBit/s künftig für 104,28 Euro an. Der Upstream liegt je nach T-DSL-Anschluss bei maximal 384 KBit/s. Zudem bietet Kamp die Möglichkeit, eine feste IP-Adresse für einen Aufpreis von 11,48 Euro im Monat zu bestellen.

An Firmen, die mehr als eine feste IP-Adresse benötigen, richtet sich der Kamp-ADSL-Business-Professional-Tarif. Für nun 207,64 Euro im Monat bietet Kamp eine 768/128-Flatrate mit RIPE-konformem IP-Netz und fertig konfiguriertem Cisco Router an. Die Preise für Bandbreiten von 1500/192 und 1500/384 werden auf monatlich 346,84 Euro gesenkt. Auch ein ISDN Backup ist optional erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

balu 25. Feb 2004

Bei Mbit würde ich es sofort machen, gleich 10 Leitungen und selbst Provider werden, mit...

lol@golem 25. Feb 2004

muahaha. ihr macht immer wieder die gleichen fehler. mbit anstelle kbit. wakeup guys.


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

Mobile-Games-Auslese: Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
Mobile-Games-Auslese
Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten

Weltraumspannung in Star Trek Fleet Command und Bananenrepublik zum Selberspielen in Tropico: Diese Mobile Games haben auch abseits ihrer großen Namen etwas zu bieten.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat
  2. Small Giant Games Zynga kauft Empires & Puzzles für 560 Millionen US-Dollar
  3. Mobile-Games-Auslese Taktische Tentakel und knuddelige Killer

    •  /