Abo
  • Services:

Mehr Sicherheit für AMD-Systeme unter Windows XP

SP2 für Windows XP soll Speicherschutz von AMD-Prozessoren unterstützen

Windows XP soll auf Athlon64-Systemen mit dem kommenden Service Pack 2 sicherer, das heißt besser gegen Angriffe, Würmer und Viren werden, das kündigten AMD und Microsoft jetzt an. Microsoft wird mit dem kommenden Service Pack sein Betriebssystem um eine "Data Execution Prevention" erweitern und damit die in AMDs 64-Bit-Prozessoren integrierte Speicherschutztechnik nutzen. Diese soll verhindern, dass im Falle eines Pufferüberlaufs weitere Befehle ausgeführt und Systeme so angreifbar werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch den Schutz gegen so genannte "Buffer Overrun Exploits" wird eines der aktuell größten Probleme adressiert, führen entsprechende Fehler doch immer wieder zu Sicherheitslücken, die es Angreifern erlauben, beliebigen Code auszuführen. Durch einen in den Prozessor integrierten Schutz soll bei entsprechender Unterstützung durch das Betriebssystem der Schaden, der durch solche Fehler entstehen kann, reduziert werden. In jüngster Vergangenheit wurden solche Fehler immer wieder zur Verbreitung von Würmern verwendet.

AMD stattet alle sein 64-Bit-Prozessoren mit einer entsprechenden Hardware-Erweiterung aus, die mit dem kommenden Service Pack 2 für Windows XP von Microsofts Betriebssystem unterstützt wird. Intel hat hingegen bislang nur seine 64-Bit-Server-Chips der Itanium-Reihe mit entsprechenden Erweiterungen versehen. Erst auf dem Intel Developer Forum Anfang Februar 2004 kündigte Intel an, die "No Execute", kurz NX, getaufte Technik künftig auch in Desktop-Prozessoren zu integrieren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,00€ (Preis wird erst an der Kasse angezeigt!)
  2. beim Kauf teilnehmender Produkte
  3. 14,99€

JTR 27. Feb 2004

Ne wieso... schaltet 2005 mein OS von alleine ab, glaube weniger. Und bei uns laufen...

Spearhead 25. Feb 2004

Jo, guten Morgen. Les DU dir mal lieber die News genau durch, da steht das das Feature im...

pt2066.7 25. Feb 2004

??? Lese Dir doch bitte die News nochmals durch. Vorraussetzung ist erstmal die 64bit-CPU...

Mich auch 25. Feb 2004

;-)

Blar 25. Feb 2004

Entweder nur für bestimmte Prozessoren oder nur ein Softwaremässiger Schutz


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /