Abo
  • Services:

Colin McRae Rally 04 - PC-Demo verfügbar

Fertiges Spiel soll nun erst Anfang April 2004 erscheinen

Das bisher nur für PlayStation 2 und Xbox erhältliche Rennspiel Colin McRae Rally 04 kommt mit leichter Verzögerung auch bald für den PC. Immerhin ist nun aber eine spielbare Demo für Windows-PCs erhältlich, die 3 der insgesamt 48 Rallye-Etappen des fertigen Spiels erhält.

Artikel veröffentlicht am ,

Colin McRae Rally 04
Colin McRae Rally 04
Auf die für PC angekündigte Mehrspieler-Unterstützung für bis zu acht Spieler, größere Strecken- und Autoauswahl muss bei der Demo leider verzichtet werden. Im Einzelspieler-Modus können Rallye-Fans hinter dem Lenkrad eines Citroen Xsara durch die ersten Etappen Finnlands, Japans und der USA brettern. Eine verbesserte Physik-Engine sowie 34 verschiedene Boden- und 19 Räder-Typen sollen dabei dem Spieler viel Praxis abverlangen, um im Rennen bestehen zu können.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Bühl
  2. cbb-Software GmbH, Stuttgart

Colin McRae Rally 04
Colin McRae Rally 04
Die erwähnten und sehr gelungenen Konsolen-Versionen von Colin McRae Rally 04 sind seit Ende 2003 erhältlich, die PC-Version war ursprünglich für März 2004 angekündigt. Nun soll sie am 2. April 2004 auf den Markt kommen, wie die britischen Entwickler Codemasters bekannt gaben.

Colin McRae Rally 04
Colin McRae Rally 04
Die spielbare Demo für Windows-PCs findet sich als über 150 MByte großer Download auf der Codemasters-Website. Zum Spielen sollten mindestens ein 750-MHz-Prozessor (Pentium 3/Athlon) und eine 32-MByte-Grafikkarte zum Einsatz kommen, besser aber ein System ab 1,4 GHz (Pentium 4/Athlon) und Radeon 8xxx/GeForce3-Grafikkarte vorhanden sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,25€
  3. ab je 2,49€ kaufen

der_ 02. Apr 2004

irgendwann werden die linux user keine randgruppe mehr sein...

dammdamm 28. Feb 2004

Naja, DSL Business kann man sich ab 1. April sparen. Dann gibts das 3000er für 25 € pro...

Michael 26. Feb 2004

Also, dieser Kommentar "Wer nicht für uns ist ist gegen uns." hat schon Bush gesagt im...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /