Abo
  • Services:
Anzeige

Firebird 1.5 erschienen

Neue Version basiert bereits auf der Code-Basis von Firebird 2

Die Entwickler der Open-Source-Datenbank Firebird haben nach dem Erscheinen der Version 1.0 nun mit der Version 1.5 eine stark überarbeitete Version ihres Datenbank-Management-Systems veröffentlicht. Im Gegensatz zu Firebird 1.0 ist die neue Version nun in C++ statt wie bisher in C geschrieben und stellt damit einen ersten Schritt zur geplanten Version 2 von Firebird dar.

Anzeige

Hinter Firebird steht eine Gruppe unabhängiger Entwickler, die Software basiert im Grund aber auf Borland InterBase, die Borland im Juli 2000 unter der InterBase Public License als Open Source freigab. Bereits während der Entwicklung von Firebird 1 hatten die Entwickler aber begonnen, den Code auf C++ zu portieren. Das jetzt erschienene Firebird 1.5 ist aber die erste offizielle Version, die auf der Code-Basis von Firebird 2 aufsetzt.

Die neue Version bietet aber auch einige neue Funktionen, darunter universelle Trigger, serverseitige Datenbank-Aliases, ein neues Speicher-Management, verbesserte Gruppierungsfunktionen, einen verbesserten Optimierer, höhere Geschwindigkeit insbesondere auf IA32-CPUs sowie einen neuen Installer für Windows.

Firebird 1.5 kann im Quelltext oder in binärer Form für Windows und Linux bei Sourceforge.net heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Oskopia 17. Jun 2006

Auch die Minuten des Anwenders sind unbezahlbar. Und diese unbezahlbaren Minuten müssen...

Suomynona 25. Feb 2004

Wie bei allem gibt es auch bei dem Phaenomen "RTFM" Trittbrettfahrer. RTFM in seiner...

nilear 24. Feb 2004

In der Tat ist die Dokumentation meist mangelhaft. Und Kritik sei hier erlaubt: Die...

Cato 24. Feb 2004

Keine Garantie für Vollständigkeit oder absolute Korrektheit, aber: Firebird ist der...

krille 24. Feb 2004

.. wenn ich eine Begrifflichkeit nicht kenne, kann ich auch in der Doku nach nix suchen!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  2. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  3. Lidl Digital, Leingarten
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Axel Voss

    Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee

  2. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  3. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  4. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  5. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  6. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  7. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  8. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  9. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  10. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. F2 technology LLC

    f2technologyuae | 06:53

  2. Re: Falscher Ansatz: Es müssen neue Infrastruktur...

    KnutRider | 06:49

  3. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    eXXogene | 06:38

  4. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    gadthrawn | 06:33

  5. I'm made in Russia

    HorkheimerAnders | 05:36


  1. 07:05

  2. 06:36

  3. 06:24

  4. 21:36

  5. 16:50

  6. 14:55

  7. 11:55

  8. 19:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel