• IT-Karriere:
  • Services:

Firebird 1.5 erschienen

Neue Version basiert bereits auf der Code-Basis von Firebird 2

Die Entwickler der Open-Source-Datenbank Firebird haben nach dem Erscheinen der Version 1.0 nun mit der Version 1.5 eine stark überarbeitete Version ihres Datenbank-Management-Systems veröffentlicht. Im Gegensatz zu Firebird 1.0 ist die neue Version nun in C++ statt wie bisher in C geschrieben und stellt damit einen ersten Schritt zur geplanten Version 2 von Firebird dar.

Artikel veröffentlicht am ,

Hinter Firebird steht eine Gruppe unabhängiger Entwickler, die Software basiert im Grund aber auf Borland InterBase, die Borland im Juli 2000 unter der InterBase Public License als Open Source freigab. Bereits während der Entwicklung von Firebird 1 hatten die Entwickler aber begonnen, den Code auf C++ zu portieren. Das jetzt erschienene Firebird 1.5 ist aber die erste offizielle Version, die auf der Code-Basis von Firebird 2 aufsetzt.

Stellenmarkt
  1. TAG Immobilien AG, Gera
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Die neue Version bietet aber auch einige neue Funktionen, darunter universelle Trigger, serverseitige Datenbank-Aliases, ein neues Speicher-Management, verbesserte Gruppierungsfunktionen, einen verbesserten Optimierer, höhere Geschwindigkeit insbesondere auf IA32-CPUs sowie einen neuen Installer für Windows.

Firebird 1.5 kann im Quelltext oder in binärer Form für Windows und Linux bei Sourceforge.net heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 56,53€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...
  3. (u. a. Terminator: Dark Fate, Jumanji: The Next Level (auch in 4K), 21 Bridges, Cats (auch in 4K...
  4. 200,76€ (Bestpreis!)

Oskopia 17. Jun 2006

Auch die Minuten des Anwenders sind unbezahlbar. Und diese unbezahlbaren Minuten müssen...

Suomynona 25. Feb 2004

Wie bei allem gibt es auch bei dem Phaenomen "RTFM" Trittbrettfahrer. RTFM in seiner...

nilear 24. Feb 2004

In der Tat ist die Dokumentation meist mangelhaft. Und Kritik sei hier erlaubt: Die...

Cato 24. Feb 2004

Keine Garantie für Vollständigkeit oder absolute Korrektheit, aber: Firebird ist der...

krille 24. Feb 2004

.. wenn ich eine Begrifflichkeit nicht kenne, kann ich auch in der Doku nach nix suchen!


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4a - Test

Das Pixel 4a ist Googles neues Mittelklasse-Smartphone: Es kostet 350 Euro und hat unter anderem die gleiche Hauptkamera wie das Pixel 4.

Google Pixel 4a - Test Video aufrufen
    •  /