Abo
  • Services:
Anzeige

Sun will Java auf Handys beschleunigen

Neue Java-Software soll bis zu sechsmal schneller sein

Mit neuen Techniken will Sun die Leistung von Java auf Handys deutlich steigern und verspricht einen Leistungszuwachs um das bis zu Sechsfache. Zudem sollen die Java-Funktionen, die auf Mobiltelefonen zur Verfügung stehen, erweitert werden.

Anzeige

So plant Sun eine spezielle "HotSpot Implementierung" (HI) für die J2ME (Java 2 Platform, Micro Edition), die dank neuer Optimierungen rund sechsmal schneller sein soll als die aktuelle Referenzimplementierung. Zudem wird direkt eine Unterstützung für J2ME Web Services sowie die JTWI-Spezifikation (Java Technology for the Wireless Industry) integriert, die unter anderem MIDP 2.0, Wireless Messaging API 1.1 und Mobile Media API 1.1 einschließt. Zudem soll die neue HI-Technik eine flexible und modulare Architektur bieten und so Portierungskosten reduzieren.

Die "Java Technology for Smartphones HI" ist ab sofort verfügbar, entsprechende Geräte sollen Ende 2004 bzw. Anfang 2005 auf den Markt kommen. Dank der J2ME Web Services sollen diese dann auch WS-I-konform sein und so unter Verwendung von XML und SOAP einen einfachen Zugriff auf Web Services erlauben.


eye home zur Startseite
Stefan Meissner 26. Feb 2004

Das ist nicht eine Frage der Handy-Fähigkeiten, sondern auch eine Frage der Sicherheit...

Anonymous 24. Feb 2004

Danke an alle für die Tips! Der Aufwand und die Einschränkungen scheinen aber so hoch zu...

Nifty 24. Feb 2004

Ja, kannst Du, sdk vom Handy Hersteller runterladen und los gehts. Die limitationen sind...

Sebastian Lümmer 24. Feb 2004

Klar geht das. Einfach bei java.sun.com unter J2ME gucken. Dort ist das gesamte SDK...

frambo 24. Feb 2004

Natürlich ist das möglich. Von SUN gib es ein entsprechendes Toolkit (WTK) bzw. beim...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. KAPP GmbH & Co. KG, Coburg
  3. über vietenplus, Großraum Osnabrück
  4. DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG, Mainz


Anzeige
Top-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Keine Kopfhörerbuchse

    violator | 18:46

  2. Re: Bundeskanzlerin Frau Dr. Weidel

    SelfEsteem | 18:46

  3. StretchVito

    garfield2008 | 18:46

  4. Re: Die Gesellschaft hat Schuld

    Faksimile | 18:44

  5. Re: Also wieder nur umbauten

    bplhkp | 18:44


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel