• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft-Spiele kommen fürs Handy

Unter anderem Age of Empires, Midtown Madness, Banjo-Kazooie

In-Fusio will sechs von Microsofts PC- und Konsolen-Spiele auf mobile Geräte bringen. Dabei geht es unter anderem um die Spiele "Age of Empires 2 Gold Edition", "Midtown Madness 3" und "Banjo-Kazooie: Grunty's Revenge".

Artikel veröffentlicht am ,

Die anderen drei Titel sind "Zoo Tycoon", "Banjo Pilot, It's Mr. Pants" und "Sabre Wulf". Der weltweit geltende Vertrag ermöglicht dem in China, Europa und den USA tätigen Anbieter von Handy-Spielen eine Umsetzung für die Plattformen Java/MIDP 2.0, BREW, Windows Mobile und Symbian. In-Fusio plant, die Spiele in 2004 auf die genannten Mobilgeräte-Plattformen umzusetzen.

Im Juni 2004 soll als Erstes das Auto-Rennspiel "Midtown Madness 3" mit In-Fusios neuer Handy-Spiele-Engine "ExEn Gaming Extensions" (EGE) für MIDP-2.0-fähige Endgeräte auf den Markt kommen - neben 3D-Grafik verspricht der Hersteller auch Mehrspieler-Modi.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

fhghggf 20. Dez 2004

Wo gibts es zum holen?

Robert 24. Mär 2004

Kurze Frage zu AoE für Pocket PC: 1. Wie baue ich in die Mauern Tore ein? 2. Wie kann ich...

krille 24. Feb 2004

.. dann werden zukünftige Handys mit Start-Taste und Reset-Knopf ausgestattet sein...

Michael 24. Feb 2004

Also kann kurz zu Age of Empires sagen, zumindets auf einem Pocket PC macht es so viel...


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T

Clubhouse: Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile
Clubhouse
Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile

Gute Inhalte muss man bei Clubhouse momentan noch suchen. Fraglich ist, ob das Konzept - sinnvoll angewendet - wirklich so neu ist und ob es dafür eine neue App braucht.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

    •  /