Abo
  • Services:
Anzeige

Stromsparende PowerPC-Prozessoren von Motorola

PowerPC mit 1,1 GHz verbraucht unter 10 Watt

Motorola hat mit dem MPC7447A eine neue Version des 32-Bit-PowerPC-Prozessors vorgestellt. Der Chip soll mit Taktraten von bis zu 1,42 GHz laufen, dabei jedoch nur einen Stromverbrauch von rund 20 Watt haben. Eine spezielle Stromsparversion soll einen Verbrauch von unter 10 Watt aufweisen.

Anzeige

Um den Energieverbrauch zu senken, kann der MPC7447A seine Taktfrequenz dynamisch den jeweiligen Applikationen anpassen, aber auch Anwender können die Taktrate im laufenden Betrieb ändern. Zudem verfügt der Prozessor über einen Temperatur-Sensor, mit dem sich die Hitzeentwicklung des Chips beobachten lässt.

Der Prozessor soll bis zu vier Instruktionen pro Taktzyklus verarbeiten können, verfügt über elf unabhängige Ausführungseinheiten sowie 512 KByte L2-Cache. Außerdem unterstützt die CPU Multiprozessor-Systeme (SMP) sowie ein 64-Bit-Bus-Interface und bietet eine volle 128-Bit-Implementierung von Motorolas SIMD-Funktionen alias AltiVec.

Gefertigt wird der neue PowerPC-Chip in Motorolas 130-Nanometer-Prozess HiPerMOS auf Silicon-on-Insulator (SOI) und mit Kupfer-Verbindungen. Sein Stromverbrauch soll bei 1,42 GHz rund 20 Watt betragen. In einer speziellen Stromsparversion sinkt der Stromverbrauch bei einer Taktfrequenz von 1.167 MHz auf unter 10 Watt, verspricht Motorola.


eye home zur Startseite
Wetterumschwung 24. Feb 2004

Auf Heise müsste man das - Damit die dortigen User vieleicht irgendwann kapieren, worum...

Netzpilot2000 23. Feb 2004

PowerPC mit 1,1 GHz verbraucht unter 10 Watt [...] Der Chip soll mit Taktraten von bis zu...

Angel 23. Feb 2004

20 Watt meinte ich ;)

Zorc 23. Feb 2004

?? 20 Grad wie 20 Grad ? pro Rotationssekunde ? :) ..

Angel 23. Feb 2004

Bzw. was ist jetzt so neu am 7447"A" gegenueber dem "alten" 7447? Der hatte naemlich laut...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Smartsteuer GmbH, Hannover
  2. Flottweg SE, Vilsbiburg Raum Landshut
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (heute u. a. mit SanDisk-Angeboten, Samsung Galaxy A3 2017 für 189,99€ und Garmin-Sportuhren)
  3. 499,99€ - Aktuell nicht mehr bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der...

Folgen Sie uns
       


  1. Minecraft

    Eine Server-Farm für (fast) alle Klötzchenbauer

  2. Kabelnetz

    Unitymedia bringt neue Connect App, Booster und Sprachsuche

  3. PowerVR 9XE/9XM und PowerVR 2NX

    Imagination Technologies bringt eigenen AI-Beschleuniger

  4. Auslastung

    Wenn es Abend wird im Kabelnetz

  5. Milliarden-Deal

    Google kauft Teile der HTC-Smartphone-Sparte

  6. MPEG

    H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

  7. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  8. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  9. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  10. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  1. Am Ende läuft es wie bei Motorola

    JarJarThomas | 10:33

  2. Re: Upload höher als bei DSL?

    M.P. | 10:32

  3. Re: 1. Eindruck: Vergleich HEVC/AV1

    Desertdelphin | 10:31

  4. Re: Latenzen, Packet Loss

    Nibbels | 10:30

  5. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    Niaxa | 10:29


  1. 10:03

  2. 10:00

  3. 09:00

  4. 08:00

  5. 07:10

  6. 07:00

  7. 18:10

  8. 17:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel