Abo
  • Services:
Anzeige

Landgericht Berlin stärkt Strato den Rücken

Gerichtsbeschluss soll NSI weitere "Domain-Geiselhaft" untersagen

Im Streit mit dem US-Domain-Registrator Network Solutions (NSI) hat Strato vor dem Landgericht eine einstweilige Verfügung gegen NSI erwirkt. NSI sei es damit untersagt, "'.com, .net, .org' Domains (CNO-Domains) weiter in 'Geiselhaft' zu nehmen", deutet Strato die Entscheidung. Sollte NSI der Entscheidung des Gerichts nicht folgen, droht ein Ordnungsgeld von 250.000 Euro oder Ordnungshaft von bis zu sechs Monaten gegen NSI-Chef W.G. Champion Mitchell.

Anzeige

Das Gericht fordert NSI auf, Domains von Strato-Kunden, die noch bei NSI liegen, an Strato herauszugeben, ohne entsprechende Ausweispapiere der Domaininhaber einzufordern. Strato und NSI streiten über rund 300.000 CNO-Domains, die Strato von NSI zu einer eigenen Tochter umziehen will. NSI stellt sich dabei quer und verlangt, dass jeder einzelne Kunde der Übertragung seiner Domain zustimmt oder bei NSI einen Vertrag abschließt, soll die Domain-Registrierung nicht auslaufen. Strato weist unterdessen darauf hin, dass die Kunden einen Vertrag mit Strato haben. Es sei daher nicht nachzuvollziehen, warum ein Kunde, der für die gleiche Leistung schon bei Strato gezahlt habe, nun bei NSI noch einmal bezahlen solle.

"Unsere Position ist klar und wird durch diesen Gerichtsbeschluss eindrucksvoll bestärkt: Wir beabsichtigen, alle CNO-Domains unserer Kunden so schnell wie möglich und über alle Hürden von NSI hinweg innerhalb des STRATO Firmenverbundes zu betreuen. Wir informieren aktiv alle betroffenen Kunden und haben für Rückfragen eine spezielle und kostenfreie Service-Hotline geschaltet", so Rochus Wegener, Aufsichtsratsvorsitzender der Strato AG.

Auch in den USA strebt Strato die Durchsetzung von gleich lautenden einstweiligen Verfügungen an, wobei ein Gericht vor Ort den Eilbedarf aus amerikanischer Sicht vorläufig abgelehnt hat. Über den Eilbedarf in dieser Sache sowie eine weitere einstweilige Verfügung werde daher in den USA voraussichtlich in einigen Wochen weiter verhandelt, so Strato.


eye home zur Startseite
Ralf St. 09. Apr 2004

Hallo, Strato ist ein Saftladen, ich bin stinke Sauer auf die. Die haben es auch nicht...

gregor illguth 06. Apr 2004

Hallo, wie bereits letztens schon geschrieben habe ich vor gegen Strato zu klagen, da mir...

gregor illguth 31. Mär 2004

Also ich habe jetzt alles auf den Kopf gestellt und folgendes gemacht. Zähneknirschend...

Max Gschneidinger 28. Mär 2004

Tja, meine com-domain ist jetzt tot, aber auch die beiden de-Nebendomains. Ich bin immer...

Harald Kretzschmar 23. Mär 2004

Ich muss gestehen, dass ich ziemlich verwirrt bin, was diese ganze Strato/NSI-Problematik...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  3. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  4. FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€ USK 18

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Wo ist die Klage von Intel?

    Limit | 10:03

  2. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    LH | 09:59

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Algo | 09:58

  4. Re: Wow! Unglaublich!

    FalschesEnde | 09:48

  5. Re: Wie mans macht, es taugt nichts

    lisgoem8 | 09:47


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel