Abo
  • Services:

Siemens: Triband-Handy-Modul mit integriertem GPS-Empfänger

XT55 von Siemens mobile übernimmt Tracking-Aufgaben in verschiedenen Bereichen

Wie Siemens mobile mitteilte, hat das Unternehmen mit dem XT55 ein Triband-Modul entwickelt, worauf neben den GSM- und GPRS-Komponenten auch ein GPS-Empfänger integriert wurde. Das XT55 soll vornehmlich Tracking-Aufgaben wie Flotten-Management, Fahrzeugortung, Navigation, Notruf oder Location Based Services übernehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Modul kann über die Tracking-Funktion etwa den Transport von wertvollem Frachtgut besser absichern, indem Daten über den Aufenthaltsort der Ladung an den Besitzer übermittelt werden. Für eine beschleunigte Bestimmung der aktuellen Satellitenposition verfügt das Modul über entsprechende Hardware, optimierte Ortungssoftware und ausreichenden Speicherplatz, was die Zeit für den Verbindungsaufbau und damit die Datenübermittlung zur entsprechenden Anwendung verkürzen soll.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Bühl
  2. Krankenhaus Porz am Rhein gGmbH, Köln

Die schnellere Positionsbestimmung zum Satelliten übernehmen zwölf parallele Kanäle, während eine genauere Positionsbestimmung mittels Temperatur stabilisierender Kristalloszillatoren (Temperature Compensated Crystal Oscillators) erfolgt. Die Software für das TCP/IP-Kommunikationsprotokoll wandelt Datenströme in Datenpakte und ermöglicht den GPRS-Verkehr. Das 53 x 34 x 5,1 mm messende Modul XT55 arbeitet in den GSM-Frequenzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt GPRS der Klasse 10. Ein Energiesparmodus namens TricklePower soll den Stromverbrauch gering halten.

Siemens mobile verspricht, dass vorkonfigurierte Funktionen sowie die kompakten Abmessungen den Einbau in neue Anwendungen erleichtern, wodurch sich entsprechende Geräte oder Systeme schneller auf den Markt bringen lassen sollen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,25€
  3. ab je 2,49€ kaufen

alban 05. Mär 2004

können sie mir dieses spiel mit auto rennen schiken bitte

Havoc 23. Feb 2004

Laut Stern: -> http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,287042,00.html Prüft Siemens im...

RicoS 23. Feb 2004

Sorry, hast ja recht. Man sollte sich vorher informieren bevor man etwas postet :-( Aber...

jack22001 23. Feb 2004

Location Based Services sind nicht gleichzustetzen mit mautsystemen. LBS sind...

RicoS 23. Feb 2004

Warum sind die nicht im Kosurtium von TollCollect???


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /