Abo
  • Services:
Anzeige

Sparkassen Informatik verschafft IBM Großauftrag

Konsolidierung auf 20 IBM-Großrechnern des Typs eServer zSeries 990

Die Sparkassen Informatik (SI) GmbH, ein Anbieter von IT-Lösungen für Sparkassen in Deutschland, wird ihre zentrale Server-Plattform auf 20 IBM-Großrechnern des Typs z990 konsolidieren. Damit hat IBM Deutschland einen der größten Aufträge der letzten Jahre erhalten - ein zSeries 990 kostet ungefähr zehn Millionen US-Dollar.

Anzeige

Sparkassen Informatik liefert derzeit IT-Lösungen an circa 240 der deutschen Sparkassen und hält nach Eigenangaben ca. ein Viertel des Marktanteils an IT-Lösungen für den deutschen Banken-Retailmarkt. Mit jährlich über 23 Milliarden Transaktionen weist die SI eines der größten Verarbeitungsvolumen im deutschen Retailmarkt auf und gehört in diesem Bereich weltweit zu den sehr großen Anbietern.

SI hat die IBM-Großrechner als strategische Plattform ausgewählt und konsolidiert von 36 vorhandenen zSeries 900 Mainframes auf 20 zSeries 990. Damit steigt die verfügbare Rechnerkapazität auf 100.000 Mips. SI schätzt, dass ihre jetzigen Services ca. 30 Millionen Bankkunden in Deutschland unterstützen.

SI liefert gerade seine neue Lösung, das Sparkassen-Gesamtsystem SystemOSPlus, an 150 Sparkassen in Deutschland aus. Kombiniert mit der Bereitstellung der neuen z990-Plaftform erwartet die SI durch die Konzentration auf OSPlus Kostenersparnisse von über 200 Millionen Euro p.a. ab etwa 2005.

"Wir liefern IT-Services an über 50 Prozent der Sparkassen in Deutschland und möchten von dieser starken Grundlage unsere Leistungen ausdehnen", sagte Fridolin Neumann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sparkassen Informatik. "Der Schlüssel hierzu ist die richtige IT-Infrastruktur, damit wir den bestmöglichen IT-Service bieten können. Der IT-Services-Markt ist stark umkämpft - die IBM-Großrechner werden einen wichtigen Beitrag dazu leisten, existierenden und neuen Kunden hervorragende und kostengünstige Rechenzentrumsleistungen anzubieten."


eye home zur Startseite
slim 03. Jul 2008

die iSeries aka AS400 sind sicher unschlagbar im midrange Bereich - keine Frage! Aber...

pt2066.7 27. Feb 2004

Es hat ja auch kaum einer Vorstellungen, womit IBM überhaupt sein Geld verdient. Und das...

Montitc1 27. Feb 2004

Was heißt hier alte Kisten, einige von Euch scheinen weder die aktuelle Hard- noch...

Headbanger-Banger 23. Feb 2004

Interessant, das Banken; Versicherungen und Sparkassen den alten zOS Kisten immer noch...

Michael - alt 23. Feb 2004

Hinzu kommt, daß ein Großrechner (im Sinne /390) daher seine hohe Geschwindigkeit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. digatus it consulting GmbH, München
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 629€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Vernetztes Fahren

    Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

  2. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  3. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

  4. iPhone 8 Plus im Test

    Warten auf das X

  5. Ignite 2017

    Microsoft 365 zeigt LinkedIn-Informationen von Kontakten an

  6. Twitter

    Aggressive Trump-Tweets wegen Nachrichtenwert nicht gelöscht

  7. Mototok

    Elektroschlepper rangieren BA-Flugzeuge

  8. MacOS High Sierra

    MacOS-Keychain kann per App ausgelesen werden

  9. Sendersuchlauf

    Unitymedia erstattet Kunden die Kosten für Fernsehtechniker

  10. Spielebranche

    US-Synchronsprecher bekommen mehr Geld und Transparenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Big Four Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt
  2. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  3. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Vergleich Tests Note 8 <-> iPhone 8 Plus

    Flogs | 12:39

  2. Re: Die Atmen App...

    Niaxa | 12:38

  3. Re: Elektronische Deichsel

    Chatlog | 12:37

  4. Re: "quetscht sich ein auto in die kolonne..."

    gadthrawn | 12:37

  5. Re: Kuriosum AMD Threadripper..

    Jürgen Troll | 12:36


  1. 12:57

  2. 12:42

  3. 12:22

  4. 12:02

  5. 11:55

  6. 11:43

  7. 11:28

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel