Abo
  • Services:

US-Verteidigungsministerium beschafft riesigen Linux-Cluster

Linux Networx verbaut Intel-Xeon-Prozessoren

Der US-Cluster-Spezialist Linux Networx teilte den Auftrag des US-Verteidigungsministeriums mit, nachdem man im Rahmen des "High Performance Computing Modernization Program (HPCMP)" einen Cluster mit Intel-Prozessoren bestellt habe.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Evolocity-II-(E2-)Cluster wird im Army Research Laboratory Major Shared Resource Center (MSRC) Mitte 2004 aufgebaut. Er besteht aus 1.066 Knoten zu jeweils zwei Intel-Xeon-Prozessoren mit 3,06 Gigahertz.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Aschaffenburg
  2. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin, Aschaffenburg

Die Rechenumgebung wird hauptsächlich für die Waffenforschung, zur Manöver- und Kriegssimulation und für Wettersimulationen genutzt werden.

Der Linux Networx Cluster ist Teil des Technology-Insertion-2004-(TI-04-)Programms, einer Initative zur Modernisierung der Hochleistungsrechnersysteme des US-Verteidigungsministeriums. Im Rahmen von TI-04 wird Linux Networx noch fünf weitere Cluster an andere HPCMP-Zentren ausliefern. Details dazu veröffentlichte der Hersteller noch nicht. Informationen über die Kosten der Cluster werden nicht veröffentlicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 75€
  2. 849€ statt 1.148€ (Bestpreis!)
  3. (heute u. a. ausgewählte ASUS- und LG-Angebote)
  4. (Total War Warhammer 2 für 23,99€, Battlefield 1 - Revolution Edition für 23,49€ und...

Raiden 24. Feb 2004

außerdem wer es noch nicht gemerkt hat mittlerweile sind es die Amerikaner die mit Linux...

Raiden 24. Feb 2004

naja Linux orientiert sich eindeutig an Unix und das ist amerikanisch. Linus Thorwalds...

primaKlima 23. Feb 2004

...dass man da extra in die Klimaanlage investieren müßte, glaube ich nicht. Man kann die...

Frank 23. Feb 2004

..aber ein "kommunistisches" System in den heiligen Hallen von "God's own country...

ich 23. Feb 2004

Da wird aber jemand kräftig in die Klimaanlage investieren müssen! ;)


Folgen Sie uns
       


Cue Roboter - Test

Wir hatten Spaß mit dem frechen Cue.

Cue Roboter - Test Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /