• IT-Karriere:
  • Services:

DivX-fähiger DVD-Player von JVC (Update)

Bereits ab Februar 2004 im Handel und auf der CeBIT 2004 zu sehen

Auf der CeBIT 2004 will auch der Hersteller JVC neben neuen Notebook-Modellen, Digitalvideorekorder, Videokameras und Plasma-Bildschirmen einen neuen DVD-Player mit DivX-Unterstützung vorstellen. Erhältlich sein wird das Gerät laut JVC-Ankündigung aber bereits ab Februar 2004.

Artikel veröffentlicht am ,

Viele Daten zum "XV-N316" hat JVC noch nicht bekannt gegeben, Angaben zum verwendeten DVD-Decoder-Chip und ob die Firmware aktualisiert werden kann, fehlen noch. Bekannt ist derzeit nur, dass das Gerät PAL Progressive für bessere Darstellung etwa auf Projektoren unterstützen soll. Das auf dem MPEG-4-Advanced-Simple-Profile basierende DivX-Videokompressionsformat erlaubt es, einen Film in DVD-naher Qualität auf eine CD zu bannen.

Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  2. Sanner GmbH, Bensheim bei Darmstadt

Obwohl JVC bereits den XV-NP1 als MPEG-4-fähigen DVD-Player verkauft, handelt es sich bei dem XV-N316 doch um den ersten DivX-DVD-Player des Unternehmens. JVC ist nach Philips der zweite große Markengerätehersteller von Unterhaltungselektronik, der einen DivX-DVD-Player ins Sortiment nimmt.

Der DivX-DVD-Player JVC XV-N316 soll laut Hersteller ab Ende Februar 2004 zum empfohlenen Verkaufspreis von rund 180,- Euro ausgeliefert werden.

Nachtrag vom 20. Februar um 16:25 Uhr:
JVC nannte Golem.de doch noch einige technische Daten zum XV-N316. Das nur 4,4 cm hohe Gerät versteht sich auf DVD-Video, DVD-R/-RW, (S)VCD und CD-R/RW. Neben DivX-Filmen können auch JPEG-Fotos sowie Musik im MP3-Format wiedergegeben werden - zumindest von CD. Bei den Schnittstellen nennt JVC neben SCART- (RGB), FBAS- und Komponenten-Ausgang einen koaxialen Digital-Ausgang für Audio. Zur Bedienung verfügt der XV-N316 über eine "hochauflösende" grafische Bedienoberfläche. Zumindest für DVDs wird eine Zeitlupen- und Suchlauf-Funktion (je vorwärts/rückwärts) sowie eine Lesezeichen-Funktion für die 30 letzten Discs geboten. Zu den weiteren Daten zählen eine Wiederholfunktion, eine 1,5fach schnellere Wiedergabe mit Ton sowie eine Zoom-Funktion.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25
  2. 3,39€
  3. 4,49€

Eros14 08. Okt 2004

Sorry i dont speak that good enough german i just want to know: is it possible to update...

maro 28. Aug 2004

hi, gibt es updates für den DVD-Player ??

Markus S. 13. Apr 2004

Ich habe den Player seit einigen Tagen. Er kann alle Medien lesen und das einwandfrei!

Uwe 11. Apr 2004

Hallo Axel, spielt der DVD Player von JVC auch VCD bzw. SVCD ab? Besonders würde mich...

Uwe 11. Apr 2004

Hallo Axel, spielt der DVD Player von JVC auch VCD bzw. SVCD ab? Besonders würde mich...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /