Abo
  • Services:

DivX-fähiger DVD-Player von JVC (Update)

Bereits ab Februar 2004 im Handel und auf der CeBIT 2004 zu sehen

Auf der CeBIT 2004 will auch der Hersteller JVC neben neuen Notebook-Modellen, Digitalvideorekorder, Videokameras und Plasma-Bildschirmen einen neuen DVD-Player mit DivX-Unterstützung vorstellen. Erhältlich sein wird das Gerät laut JVC-Ankündigung aber bereits ab Februar 2004.

Artikel veröffentlicht am ,

Viele Daten zum "XV-N316" hat JVC noch nicht bekannt gegeben, Angaben zum verwendeten DVD-Decoder-Chip und ob die Firmware aktualisiert werden kann, fehlen noch. Bekannt ist derzeit nur, dass das Gerät PAL Progressive für bessere Darstellung etwa auf Projektoren unterstützen soll. Das auf dem MPEG-4-Advanced-Simple-Profile basierende DivX-Videokompressionsformat erlaubt es, einen Film in DVD-naher Qualität auf eine CD zu bannen.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Obwohl JVC bereits den XV-NP1 als MPEG-4-fähigen DVD-Player verkauft, handelt es sich bei dem XV-N316 doch um den ersten DivX-DVD-Player des Unternehmens. JVC ist nach Philips der zweite große Markengerätehersteller von Unterhaltungselektronik, der einen DivX-DVD-Player ins Sortiment nimmt.

Der DivX-DVD-Player JVC XV-N316 soll laut Hersteller ab Ende Februar 2004 zum empfohlenen Verkaufspreis von rund 180,- Euro ausgeliefert werden.

Nachtrag vom 20. Februar um 16:25 Uhr:
JVC nannte Golem.de doch noch einige technische Daten zum XV-N316. Das nur 4,4 cm hohe Gerät versteht sich auf DVD-Video, DVD-R/-RW, (S)VCD und CD-R/RW. Neben DivX-Filmen können auch JPEG-Fotos sowie Musik im MP3-Format wiedergegeben werden - zumindest von CD. Bei den Schnittstellen nennt JVC neben SCART- (RGB), FBAS- und Komponenten-Ausgang einen koaxialen Digital-Ausgang für Audio. Zur Bedienung verfügt der XV-N316 über eine "hochauflösende" grafische Bedienoberfläche. Zumindest für DVDs wird eine Zeitlupen- und Suchlauf-Funktion (je vorwärts/rückwärts) sowie eine Lesezeichen-Funktion für die 30 letzten Discs geboten. Zu den weiteren Daten zählen eine Wiederholfunktion, eine 1,5fach schnellere Wiedergabe mit Ton sowie eine Zoom-Funktion.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 31,49€
  4. 46,99€ (Release 19.10.)

Eros14 08. Okt 2004

Sorry i dont speak that good enough german i just want to know: is it possible to update...

maro 28. Aug 2004

hi, gibt es updates für den DVD-Player ??

Markus S. 13. Apr 2004

Ich habe den Player seit einigen Tagen. Er kann alle Medien lesen und das einwandfrei!

Uwe 11. Apr 2004

Hallo Axel, spielt der DVD Player von JVC auch VCD bzw. SVCD ab? Besonders würde mich...

Uwe 11. Apr 2004

Hallo Axel, spielt der DVD Player von JVC auch VCD bzw. SVCD ab? Besonders würde mich...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /