Abo
  • Services:

Stromsparende Displays von Toshiba Matsushita

Verbräuche zwischen 2,38 Watt und 2,7 Watt

Zu den von Toshiba Matsushita entwickelten und auf dem Intel Developer Forum (IDF) gezeigten stromsparenden Displays mit 14,1 Zoll sind neue Details bekannt geworden. Die Displays sind im Low-Temperature-Poly-Silicon-(LTPS-)Prozess hergestellt worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Display-Modul mit einer XGA-Auflösung (1.024 x 768 Pixel) und einem Stromverbrauch von nur 2,38 Watt sowie ein SXGA-Display (1.400 x 1.050 Pixel) mit 2,7 Watt Stromverbrauch wurden dabei vorgestellt.

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. Abel Mobilfunk GmbH & Co.KG, Engelsberg, Rödermark

Die Mobile PC Extended Battery Life Working Group, ein Zusammenschluss von Unternehmen, die Mobilrechner mit längeren Akkulaufzeiten entwickeln wollen, empfehlen folgende typischen Verbräuche für Displays: 2004 soll der Verbrauch bei 3 Watt liegen, 2005 bei 2,7 Watt und 2006 bei nur noch 2,5 Watt. Heutige 14,1-Zoll-SXGA+-Displays verbrauchen zwischen 3,5 und 4,4 Watt.

Die Modul-Dimensionen der Displays liegen bei 11,8 x 8,9 x 0,2 Inches. Beide Displays sind nun in der Lage, 260.000 Farben gleichzeitig anzuzeigen und sind mit einer Rückbeleuchtung in Form eingebauter Kaltkathoden-Röhren (CCFL) versehen. Eine Massenproduktion ist noch nicht absehbar - die gezeigten Geräte sind Prototypen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,11€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  3. 17,49€
  4. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

2 hoch 15 20. Feb 2004

...also, meine Monitore stehen alle auf 32k Farben (2 hoch 15). 256k Farben (3x6 Bit) ist...

Thomas 20. Feb 2004

Aktuell sind doch 10Bit-Displays, oder? Warum kommen die jetzt wieder mit einem 6Bit...


Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /