Internet Explorer: Patch me if you can

IE hat Probleme mit SSL-Seiten; zweite Nachbesserung des IE-Sicherheits-Patches

Wie ein aktueller Knowledge-Base-Artikel auf Microsofts Webseiten zu berichten weiß, hat ein aktueller Internet Explorer 6 Probleme mit SSL-Seiten. Das Problem soll nur den Internet Explorer 6 betreffen, sofern der Anfang Februar 2004 erschienene Sicherheits-Patch für den Browser eingespielt wurde. Damit muss Microsoft den betreffenden Patch bereits das zweite Mal nachbessern.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Knowledge-Base-Artikel beschreibt, dass die im Internet Explorer 6 enthaltene Wininet-Funktion fehlerhaft arbeitet, wenn der Februar-2004-Patch für den Browser installiert wurde. Wird die Wininet-Funktion verwendet, um etwa Daten über eine SSL-verschlüsselte Webseite zu übertragen, sendet der datenliefernde Server womöglich eine Fehlermeldung, da das Versenden von HTML-POST-Formularen nicht mit dem Internet Explorer 6 funktioniert. Microsoft bietet einen Patch für den Internet Explorer 6 zum Download an.

Damit muss Microsoft den mit dem Security Bulletin MS04-004 veröffentlichten Patch für den Internet Explorer bereits das zweite Mal nachbessern, weil der Patch neue Fehler in den Browser integriert hat. Nutzer, die erwarten, dass sich mit dem aktuellen Patch wieder Nutzername und Kennwörter in URLs einbinden lassen, müssen enttäuscht werden. Microsoft hatte mit dem am 3. Februar 2004 erschienenen Patch für den Internet Explorer das Einbinden derartiger Informationen in URLs komplett abgeschaltet. Das sorgte im Internet für einige Verärgerung, da sich Webseiten mit entsprechenden Adresskonstruktionen nicht mehr ohne weiteres mit dem Internet Explorer aufrufen lassen. Andere Browser-Hersteller unterstützen diesen URL-Aufruf weiterhin, ohne dass Browser wie Firefox, Mozilla oder Opera mit den im Internet Explorer aufgetretenen Sicherheitsproblemen konfrontiert sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


test_heinrich 30. Jun 2010

test

Mirco 25. Feb 2004

Gibt heute 2 Artikel die dir vielleicht helfen: Zitat: "Wer unter Windows nicht den...

Neues Deutschland 25. Feb 2004

keine Ahnung, was du für ein Linux getestet hast, auf meinem Debian woody mit aktuellen...

hui 24. Feb 2004

was heist geschlossen, golem IST einen KiTa. ist ja auch nix schlimmes.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Herr der Ringe
Filme, Spiele und Sauron-Quietscheentchen

Abgesehen von den Buchrechten bekommt Mittelerde einen neuen Besitzer. Golem.de stellt schöne und schräge Lizenzprodukte vor.
Von Peter Steinlechner

Der Herr der Ringe: Filme, Spiele und Sauron-Quietscheentchen
Artikel
  1. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  2. Smartphones: Samsung senkt Absatzziel erneut
    Smartphones
    Samsung senkt Absatzziel erneut

    In der aktuellen wirtschaftlichen Lage der Welt kann Samsung offenbar auch nicht an den bereits reduzierten Zielen festhalten.

  3. Toyota, CATL etc.: China schließt Fabriken wegen Hitzewelle
    Toyota, CATL etc.
    China schließt Fabriken wegen Hitzewelle

    Unter anderem Chinas größter Batteriehersteller muss seine Fabriken in Sichuan für eine Woche schließen - Grund ist eine Hitzewelle.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /