Abo
  • Services:
Anzeige

Internet Explorer: Patch me if you can

IE hat Probleme mit SSL-Seiten; zweite Nachbesserung des IE-Sicherheits-Patches

Wie ein aktueller Knowledge-Base-Artikel auf Microsofts Webseiten zu berichten weiß, hat ein aktueller Internet Explorer 6 Probleme mit SSL-Seiten. Das Problem soll nur den Internet Explorer 6 betreffen, sofern der Anfang Februar 2004 erschienene Sicherheits-Patch für den Browser eingespielt wurde. Damit muss Microsoft den betreffenden Patch bereits das zweite Mal nachbessern.

Anzeige

Ein Knowledge-Base-Artikel beschreibt, dass die im Internet Explorer 6 enthaltene Wininet-Funktion fehlerhaft arbeitet, wenn der Februar-2004-Patch für den Browser installiert wurde. Wird die Wininet-Funktion verwendet, um etwa Daten über eine SSL-verschlüsselte Webseite zu übertragen, sendet der datenliefernde Server womöglich eine Fehlermeldung, da das Versenden von HTML-POST-Formularen nicht mit dem Internet Explorer 6 funktioniert. Microsoft bietet einen Patch für den Internet Explorer 6 zum Download an.

Damit muss Microsoft den mit dem Security Bulletin MS04-004 veröffentlichten Patch für den Internet Explorer bereits das zweite Mal nachbessern, weil der Patch neue Fehler in den Browser integriert hat. Nutzer, die erwarten, dass sich mit dem aktuellen Patch wieder Nutzername und Kennwörter in URLs einbinden lassen, müssen enttäuscht werden. Microsoft hatte mit dem am 3. Februar 2004 erschienenen Patch für den Internet Explorer das Einbinden derartiger Informationen in URLs komplett abgeschaltet. Das sorgte im Internet für einige Verärgerung, da sich Webseiten mit entsprechenden Adresskonstruktionen nicht mehr ohne weiteres mit dem Internet Explorer aufrufen lassen. Andere Browser-Hersteller unterstützen diesen URL-Aufruf weiterhin, ohne dass Browser wie Firefox, Mozilla oder Opera mit den im Internet Explorer aufgetretenen Sicherheitsproblemen konfrontiert sind.


eye home zur Startseite
test_heinrich 30. Jun 2010

test

Mirco 25. Feb 2004

Gibt heute 2 Artikel die dir vielleicht helfen: Zitat: "Wer unter Windows nicht den...

Neues Deutschland 25. Feb 2004

keine Ahnung, was du für ein Linux getestet hast, auf meinem Debian woody mit aktuellen...

hui 24. Feb 2004

was heist geschlossen, golem IST einen KiTa. ist ja auch nix schlimmes.

Blindside 24. Feb 2004

Hi Michael - alt ! Du bist ja echt gemein! Mich ohne Vorwarnung auf die windinux-Seite zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Haufe Group, Bielefeld, Hamburg
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Wolfenstein II: The New Colossus PC 29,97€, Call of Duty: WWII PC 36,97€, FIFA 18 PC 34...
  2. (u. a. PS4 inkl. 2 Controllern 229,00€, PS4 + 2 Controller + Destiny 2 264,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  2. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  3. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  4. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  5. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  6. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

  7. Apple

    Hinweise deuten auf einen A10-ARM-SoC im neuen iMac Pro

  8. Sega

    Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

  9. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github

  10. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Falsch bzgl der Wahlgänge

    HubertHans | 14:37

  2. Re: Lags am Familiennachzug?

    CHU | 14:37

  3. Re: Die Gesellschaft hat Schuld

    Clown | 14:36

  4. Re: Es steht der F.D.P. natürlich zu

    CHU | 14:36

  5. Re: GVU leidet an Realitätsverlust?

    h4z4rd | 14:35


  1. 13:46

  2. 12:50

  3. 12:35

  4. 12:20

  5. 12:07

  6. 11:22

  7. 11:07

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel