Abo
  • Services:

Xeon mit 3,2 GHz und 2-MByte-Level-3-Cache

Bisher max. 3,2 GHz und 1 MByte Cache oder 3,06 GHz

Intels Workstation- und Server-Prozessor Xeon für Einzel-CPU-Systeme gibt es nun auch mit 3,2 GHz, 512-KByte-Level-2- und einem 2-MByte-Level-3-Cache. Bisher gab es diese Taktrate in Verbindung mit dieser Cache-Größe nur beim Xeon-Ableger Pentium 4 Extreme Edition; der große Cache war zwar schon für den einfachen Xeon angekündigt, bisher aber den Multi-Prozessor-fähigen Xeons vorbehalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch der neue 3,2-GHz-Xeon mit Northwood-Kern bleibt allerdings weiterhin beim 533-MHz-Systembus (133 MHz x vier Pipelines), was bei Xeon-Systemen noch Standard ist. Erst beim kommenden Xeon mit Prescott-Kern (Codename "Nocona"), aktivierter 64-Bit-Erweiterung und 3,06 GHz Taktfrequenz schwenkt Intel auch bei der Xeon-Familie auf den 800-MHz-Systembus um. Nocona soll bis Mitte 2004 fertig sein und die passenden Chipsätze DDR2-RAM sowie PCI-Express unterstützen.

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt

Für den Server-Bereich hat Intel gemeinsam mit IBM noch eine neue 4-Wege-Server-Blade entwickelt und auf dem Intel Developer Forum (IDF) Spring 2004 angekündigt. Das "Intel Server Compute Blade SBX44" getaufte Produkt basiert auf Intels Multi-Prozessor-fähigem Xeon-Prozessor MP.

Speziell für Kleinunternehmen hat Intel auch einen Intel E7210 getauften Chipsatz vorgestellt, der zuverlässigere Pentium-4-Server ermöglichen soll.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (heute u. a. Far Cry 5 für 44,99€, Wolfenstein II für 24,99€ und Mittelerde: Mordors Schatten...
  3. 0,00€
  4. ab 1.119€ (Ersparnis: 310€)

SF (Golem.de) 19. Feb 2004

Danke für den Hinweis - stimmt natürlich leider nicht :)

JTr 19. Feb 2004

Ja Intel will vorallem damit die stagnierende Stromwirtschaft etwas ankurbel. So dürften...

JTr 19. Feb 2004

Für das entwickelt eben Intel das BTX Format: Big Tower for Xeon! Der Prozessor wird da...

gali 19. Feb 2004

da kann ich mir ja glatt den arbeitsspeicher sparen ;))


Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

    •  /