Abo
  • Services:
Anzeige

Lords of the Realm III kommt im März 2004 - zum Sonderpreis

Serie erstmals in 3D

Mitte der neunziger Jahre konnten die Entwickler von Impression Games mit "Lords of the Realm I & II" recht große Erfolge feiern - insgesamt wurden weltweit mehr als eine Million Exemplare der Mittelalter-Simulation abgesetzt. Am 26. März 2004 wird die Reihe nun fortgesetzt und präsentiert sich dabei erstmals in 3D.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Das Programm versetzt den Spieler in die Mitte des 12. Jahrhunderts. Zusammen mit fünf weiteren Lords konkurriert man um das Amt des englischen Königs und kann dabei sowohl auf Diplomatie als auch auf rohe Gewalt zurückgreifen. Zunächst einmal müssen allerdings einige Vorbereitungen getroffen werden: Söldner für das eigene Heer werden benötigt und schlagkräftige Ritter bauen ihre Erfahrungspunkte in kleineren Duellen aus, bevor sie dann in die große Schlacht ziehen. Laut den Entwicklern wird man sich als Spieler allerdings nicht um das Mikromanagement sorgen müssen, sondern nur die wirklich wichtigen Entscheidungen selbst treffen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Sind alle Voraussetzungen erfüllt, kann mächtiges Kampfmaterial wie Rammböcke und Katapulte gebaut werden. Danach darf man seine Heere in historisch verbürgte Schlachten schicken oder neue Feldzüge planen. Im Zuge dessen reist man im Verlauf des Echtzeit-Strategiespiels durch mittelalterliche Jahrhunderte, stattet Stonehenge einen Besuch ab, geht auf Eroberungstour durch Frankreich, Deutschland oder Norditalien und macht sogar Bekanntschaft mit Robin Hood.

Screenshot #3
Screenshot #3
Ein benutzerfreundliches Interface soll es auch Einsteigern ermöglichen, schnell ins Spiel zu finden, der integrierte Burgen-Editor bietet zudem die Möglichkeit, über die Schlachten hinaus auch eigene Bauwerke zu errichten. Zudem gibt es einen Multiplayer-Modus für bis zu acht Spieler über LAN oder Internet.

Lords of the Realm III kommt am 26. März 2004 für PC in den Handel. Der Preis soll bei knapp 30,- Euro liegen.


eye home zur Startseite
Osterhase 27. Mär 2005

Ich nicht. Das Spiel funktioniert nicht (" nicht genügende Grafikkarte ").Puh!

selicex 15. Mai 2004

Lords of the realm I & II waren echt gelungene Strategie-, und Handelsspiele. Der 3.te...

Tom 08. Apr 2004

Wer hat schon Erfahrungen mit dem Spiel gemacht? In den Spielezeitschriften wird das...

Alkohumpa 19. Feb 2004

Hauptsache die Qualität stimmt. Nachher ist das Spiel nur so günstig weil die Entwickler...

flinker 19. Feb 2004

Richtig, ich würde mir 30 Euro auch als gängigen Einstiegspreis wünschen. Ich denke auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 39,99€
  2. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

  1. Re: Wieso bekommt man das Gerät nicht ohne Windows.

    sofries | 00:53

  2. Re: Migration X11 -> Wayland

    Dawkins | 00:53

  3. Re: Tastatur

    bstea | 00:47

  4. Re: 10'000'000 m³ klingt nur auf den ersten Blick...

    estefan... | 00:35

  5. Re: 120 Euro?

    bstea | 00:34


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel