Abo
  • Services:

Kostenloses E-Book über Apache Webserver 2.0

Internetworld mit kostenlosem Buchangebot

Die Zeitschrift Internetworld bietet bis zum 26. Februar 2004 das Buch "Apache Webserver 2.0 - Installation, Konfiguration, Programmierung" aus dem Addison-Wesley-Verlag zum kostenlosen Download an.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Buch von Sebastian Wolfgarten umfasst über 700 Seiten und behandelt die Themenkreise Installation, Konfiguration und Programmierung. Das Buch ist erschienen im Verlag Addison-Wesley.

Die PDF-Datei ist ungefähr 4 MByte groß. Als gebundene Ausgabe kostet das Buch immerhin 39,95 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-60%) 7,99€
  2. 369,00€ (Vergleichspreis ab 450,99€)

SALT 22. Feb 2004

wie ist denn das rechtlich... auf der ersten seite steht, daß das ebook nicht...

Madrin 19. Feb 2004

hehe, das ist ja ... :))

Reseller 19. Feb 2004

Hi, und wo ist das Problem? Es gibt ja sowas: http://www.elcomsoft.com/apdfpr.html Kannst...

keinPlan 19. Feb 2004

ich nehme mal an das du nur passagen aus dem Buch ausdruckst .. ansonsten bist mit den...

carp 19. Feb 2004

Ergänzung: Mit GhostScript scheint auch das Drucken zu klappen :-)


Folgen Sie uns
       


WoW Battle for Azeroth - Ausbruch und Addon (Golem.de Live)

Nach dem Mitternachtsstream beginnt in Battle for Azeroth für uns der Alltag im Addon in Kul Tiras. Dank des Chats gibt es spannende Ablenkungen.

WoW Battle for Azeroth - Ausbruch und Addon (Golem.de Live) Video aufrufen
Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /