Abo
  • Services:
Anzeige

FB-DIMM: Mehr Speicherkapazität und Bandbreite

Bis zu 192 GByte Hauptspeicher und 40 GByte/s

Intel hat auf seiner Hausmesse IDF Pläne für eine neue Speicher-Verbindungstechnik vorgestellt. Wie schon vorab bekannt wurde, wird die FB-DIMM getaufte Technik zusammen mit anderen Industriepartnern entwickelt und soll im Vergleich zur herkömmlichen "Stub-Bus-Architektur" deutlich höhere Bandbreiten und Speicherkapazitäten erlauben.

Anzeige

Intel spricht bei DDR2-Speicher von Kapazitäten von 192 GByte und Bandbreiten von 40 GByte pro Sekunde. Entwickelt wird der FB-DIMM-Standard vom Memory Implementers Forum, einer von Intel initiierten Organisation, der unter anderem auch Corsair, Elpida, Hynix, Infineon, Kingston, Micron, Samsung, Dell und HP angehören.

Die Markteinführung von FB-DIMM ist für Anfang 2005 zusammen mit DDR2 400/533 bzw. DDR2 667/800 geplant. Bei der Standardisierung von FB-DIMM will Intel zudem mit der JEDEC zusammenarbeiten.


eye home zur Startseite
Angel 19. Feb 2004

Wirds sowas auch mal fuer Macs (G6?) geben? (Wegen Intel und so)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Hamburg, Barsbüttel, Sankt Ingbert
  2. Qnit AG, München
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. CURA Kurkliniken Seniorenwohn- und Pflegeheime GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,00€ (Vergleichspreis 149€)
  2. 449,00€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. NFC

    Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  2. 1 GBit/s überall

    Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

  3. Nintendo Switch im Test

    Klack und los, egal wie und wo

  4. Next EV Nio EP9

    Elektrosportwagen stellt Rekord beim autonomen Fahren auf

  5. Bytecode fürs Web

    Webassembly ist fertig zum Ausliefern

  6. 5G

    Huawei will überall im Mobilfunknetz 100 MBit/s bieten

  7. Meet

    Google arbeitet an Hangouts-Alternative

  8. Autonome Lkw

    Trump-Regierung sorgt sich um Jobs für Trucker

  9. Limux-Rollback

    Was erlauben München?

  10. Ausfall

    O2-Netz durch Ausfall von Netzserver zeitweise gestört



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Naiver Autor

    Nikolai | 18:56

  2. Re: Da klingt ja gleich der Titel nach einer...

    M.P. | 18:54

  3. Re: Jetzt drehen die total ab...

    Kleba | 18:53

  4. Re: was ist daran neu?

    errezz | 18:53

  5. Re: Könnte man nicht..

    newcomer15 | 18:52


  1. 15:22

  2. 15:08

  3. 15:00

  4. 14:30

  5. 13:42

  6. 13:22

  7. 12:50

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel