Abo
  • Services:

Seagate: 2,5-Zoll-Platte mit 10.000 Umdrehungen pro Minute

Savvio - Kompakte Festplatten für Server-Anwendungen

Mit Savvio hat Seagate jetzt auf dem Intel Developer Forum eine neue 2,5-Zoll-Festplatte vorgestellt, die mit 10.000 Umdrehungen pro Minute arbeitet. Damit zielt die Platte im Notebook-Format vor allem auf den Einsatz bei kompakten Servern ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der hohen Drehzahl soll sich die Platte durch eine lange Lebensdauer auszeichnen; Seagate gibt die durchschnittliche Laufzeit ohne Fehler (MTBF) mit 1,4 Millionen Stunden an, bei hoher Belastung rund um die Uhr. Die mittlere Zugriffszeit der Platte gibt Seagate mit 4.1 ms an.

Seagate Savvio
Seagate Savvio
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Grasbrunn

Darüber hinaus soll sich die Savvio durch einen um etwa 40 Prozent geringeren Stromverbrauch auszeichnen und wahlweise per Fibre Channel, Ultra320 SCSI oder SAS (Serial Attached SCSI) angeschlossen werden.

Seagate baut die Platten mit zwei Scheiben und will diese mit 36 GByte und 73 GByte Ende des zweiten Quartals 2004 auf den Markt bringen. Die SAS-Variante soll etwas später im dritten Quartal 2004 erhältlich sein. Preise nannte Seagate noch nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

D-FENS 20. Feb 2004

Performant sind sie ja, die Festplatten von Western Digital. Jedoch kann bei keinem...

D-FENS 20. Feb 2004

Dann hattest Du noch keine Samsung.

choquecroute 20. Feb 2004

Was WD angeht, kann Ich DIch nur bestaetigen. Deswegen ist WD bei mir unten durch...

Plasma 19. Feb 2004

War schon immer so. Mit uns Randgruppen-Heimadmins verdienen die nix. Ich ärger mich auch...

Plasma 19. Feb 2004

Was soll jetzt der Spruch von wegen WD ist Elektroschrott? Ich dachte die werden in allen...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /