Abo
  • Services:

E-Plus: Neuer 3-Cent-Tarif mit Einschränkungen (Update)

Neue Tarif-Option: Gespräche in der Nebenzeit kosten 3 Cent pro Minute

E-Plus hatte für den 1. März 2004 bereits neue Tarife in Aussicht gestellt, bei denen Gespräche ins Festnetz 3 Cent pro Minute kosten sollen. Nun legte der Mobilfunkanbieter eine weitere Tarif-Option für den Privat Tarif Plus vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Die "Option+" als Ergänzung zum Privat Tarif Plus kostet zusätzliche 4,95 Euro pro Monat. Alle Anrufe ins deutsche Festnetz zwischen 18 und 7 Uhr sowie samstags, sonntags und an bundeseinheitlichen Feiertagen kosten dann 3 Cent pro Minute. Während der Geschäftszeit von Montag bis Freitag zwischen 7 und 18 Uhr liegen die Gesprächsgebühren ins deutsche Festnetz hingegen bei 12 Cent pro Minute.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf

Zusätzlich zur Option+ können die Kunden für 2,50 Euro eine SMS-Option wählen, bei der Kurzmitteilungen zu anderen E-Plus-Nutzern dann nur noch 9 Cent kosten.

Die Grundgebühr von 9,95 Euro beim Privat Tarif Plus kann abtelefoniert werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Fred(erik) 19. Feb 2004

Jep, genau das meine ich. Aber wozu bräuchte ich 'ne Hotline? In nun über 5 Jahren als...

mikro 19. Feb 2004

Mir wurde vor gut 4 Monaten diese Option für den professional S kostenlos angeboten...

PeKron 18. Feb 2004

Findest du nicht das die Aussage ein bisschen arg pauschalisiert ist? Ich nutze mein...

Scheich Xodox 18. Feb 2004

Was ist mit Bestandsverträgen? Ich habe meinen Professional S schon seit gut einem Jahr...

kagi 18. Feb 2004

habe in der jubi aktione einen professional S geschnappt. sind die selben konditionen wie...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /