Abo
  • Services:
Anzeige

Intel: Neue Technik soll Speicherbandbreite erhöhen

Im Test bis zu 3,6 GBit/s pro Pin übertragen

Intel arbeitet an einem neue6n schnellen Verbindungsschema für DRAM, berichtet die US-Site EETimes. Die neue Technik soll sich zusammen mit DDR- und DDR2-Speicherchips nutzen lassen, aber höhere Kapazitäten und Geschwindigkeiten erlauben.

Anzeige

Dabei sollen eine Reihe von neuen Techniken in den Transmitter- und Empfänger-Schaltkreisen zum Einsatz kommen, die etwa simultane, bidirektionale Transaktionen über eine einzelne Drahtverbindung ermöglichen.

Darüber hinaus setzt Intel auf Point-to-Point-Verbindungen statt wie derzeit auf einen Multidrop-Bus, der von allen DRAMs in einem Verbindungssegment geteilt wird. Mit 1,4-V-Point-to-Point-Links habe Intel so Transferraten von 3,6 GBit/s pro Pin erzielt, will das Schema aber auf einfache Weise auf große Zahlen von Pins ausweiten können.

Intel arbeitet dabei laut EETimes mit Infineon und Samsung zusammen, die ebenfalls entsprechende Testchips gefertigt haben.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  2. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  3. AGRO International GmbH & Co.KG, Bad Essen bei Osnabrück
  4. Hannover Rück SE, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 36,49€
  2. 299,00€
  3. 399,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  2. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  3. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  4. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

  5. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  6. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  7. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  8. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig

  9. Automatisierung

    Hillary Clinton warnt vor den Folgen künstlicher Intelligenz

  10. Gutachten

    Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Re: Schöne Wanzen sind das, prima auch zum...

    Andi K. | 12:23

  2. Re: Großartiger Guardian-Artikel und...

    Muhaha | 12:22

  3. nicht krümelnde Brötchen liebe ich...

    meinoriginaluse... | 12:21

  4. Re: 850 Fachverfahren

    gadthrawn | 12:21

  5. Re: Grundeinkommen

    chithanh | 12:19


  1. 12:00

  2. 11:47

  3. 11:25

  4. 10:56

  5. 10:40

  6. 10:28

  7. 10:27

  8. 10:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel