Abo
  • Services:

Jetzt auch Steam und Dark Age of Camelot unter Linux spielen

Neue Version von WineX verfügbar

Erneut hat Transgaming eine neue Version der Software WineX veröffentlicht, mit der Windows-Spiele durch Abbildung von Teilen der Windows-API auch unter Linux laufen. WineX 3.3 unterstützt unter anderem den Online-Service Steam von Half-Life-Entwickler Valve.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit lassen sich die aktuellen Versionen von Half-Life, CounterStrike, Day of Defeat und zahlreiche Mods online spielen. Auch das Online-Rollenspiel Dark Age of Camelot wird von WineX 3.3 unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart

Zudem gibt es wie immer eine Reihe kleinerer Verbesserungen, die den Spielspaß bei bereits unterstützten Spielen erhöhen sollen. In GTA3 etwa stehen dem Spieler nun neue Optionen zur Joystick-Konfiguration zur Verfügung; in mehreren Titeln sollen bisher auftretende Probleme mit Kopierschutzmechanismen beseitigt sein. Auch die Font-Unterstützung will man verbessert haben; in Spielen wie Everquest kann nun auch der bisher nicht unterstützte Nebel dargestellt werden.

WineX 3.3 - Codename "Infinite Improbability Drive" - kann wie gewohnt unter www.transgaming.com bezogen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

City 20. Aug 2006

Hallo zusammen, ich gebe eigentlich allen recht! den ich würde sofort auf Linux...

Carter 10. Sep 2004

weil du dumm bist!

voodoo44 18. Apr 2004

CS 1.6 rul0rt, sagt was ihr wollt ^^

Golem.de 19. Feb 2004

Oh genauso sicher wie Windows? hast du mal die Bugfixes gezählt.. du musst dein System...

Mailerdämon 19. Feb 2004

Ganz Grundsätzlich, vielleicht benutze ich Linux weil ich Linux besser finde. Natürlich...


Folgen Sie uns
       


No Man's Sky Next - Golem.de Live

Kommet und sehet, wie ein Weltraumbummler an nur einem Abend alles verliert.

No Man's Sky Next - Golem.de Live Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

    •  /