Abo
  • Services:
Anzeige

Roxios Easy CD Creator bekommt neuen Namen

Creator 7 wird mit PhotoSuite 7 Platinum und VideoWave 7 Pro ausgeliefert

Roxio hat überraschend die CD-Brenn-Software Easy CD & DVD Creator umbenannt und in einer neuen Version angekündigt. Bald trägt das Windows-Programm den Titel "Creator" zusammen mit der Versionsnummer 7, wobei der Software die Roxio-Applikationen PhotoSuite 7 Platinum und VideoWave 7 Pro beiliegen. Damit will man die Bereiche Foto-, Video-, Musikbearbeitung sowie DVD-Authoring und CD-/DVD-Brennen vereinen. Der Hersteller verspricht eine einheitliche Bedienoberfläche für eine einfache Steuerung.

Anzeige

Roxio verpasste Creator 7 eine überarbeitete Brenn-Engine, die nun um etwa 10 Prozent schneller zu Werke gehen soll und CDs oder DVDs auf Wunsch mit einer 128-Bit-Verschlüsselung versieht. Ein neuer Media Manager hilft nach Herstellerangaben, Audio-, Video-, Foto- und Projekt-Dateien zu organisieren und leicht wiederzufinden.

Mit einem Capture-Werkzeug sollen sich verschiedene Daten aus CD- und DVD-Laufwerken, Scannern sowie Video- und Fotokameras in die Software einfügen lassen. Mit Hilfe einer neuen StoryBoard-Funktion werden Diashows aus Bildern und Videos erzeugt, die mit Musik hinterlegt oder mit Kommentaren respektive Spezialeffekten versehen werden können. Als weitere Neuerung wurde die Funktion "Motion Pictures" integriert, um aus Standbildern Bewegtbilder mit Zoom-Effekten, Überblendungen und Bewegungs-Pfaden zu erzeugen.

Für das Authoring von Video-CDs oder -DVDs wurde der DVD Builder 2.0 integriert, der Auswahlelemente, Kapitel und Hintergründe für entsprechende Menüs beherrscht. Dabei erlaubt die Funktion Edit DVD Disc das nachträgliche Bearbeiten von Menüs auf bereits abgeschlossenen DVDs, indem etwa Titel hinzugefügt oder entfernt werden können. Über die Funktion Plug & Burn lassen sich auf einfache Weise Camcorder-Inhalte als DVD mit Dolby-Digital-Ton brennen, verspricht Roxio. Auch der Label Creator zur Erstellung von Etiketten, Deckblättern oder Einlegern für CD- und DVD-Hüllen wurde überarbeitet; so lassen sich CDs oder DVDs direkt bedrucken, wenn der Drucker diese Funktion unterstützt.

Die Windows-Software Creator 7 will Roxio ab Mai 2004 zum Preis von 99,99 Euro anbieten. Die im Paket enthaltenen Windows-Applikationen PhotoSuite Platinum und VideoWave Pro sollen im Juni 2004 auch einzeln erhältlich sein. Dann wird es PhotoSuite 7 Platinum für 49,99 Euro und VideoWave 7 Pro für 79,99 Euro geben. Die Produkte will Roxio auf der CeBIT 2004 in Hannover am Imation-Stand vorstellen.


eye home zur Startseite
Mr. Y 18. Feb 2004

Verschlüsselung... *hmm* - gibts noch ein brennprogramm mit dem man seine zu brennenden...

nikotin 18. Feb 2004

ich find das tool der wahl is nach wie vor nero...in version 6 bringt es leider auch...

snike 18. Feb 2004

Gibts das eigentlich noch: Gute, ausgereifte Brennprogramm ohne solchen "Blödsinn" wie...

Indiana 18. Feb 2004

Also ich hab irgend eine der ersten CD & DVD Creator versionen. Bin aber nicht überzeugt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg oder München
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  4. über Hays AG, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. für 24,99€ statt 39,99€
  2. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  2. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lang vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  3. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  4. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig

  5. Automatisierung

    Hillary Clinton warnt vor den Folgen künstlicher Intelligenz

  6. Gutachten

    Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert

  7. München

    Tschüss Limux, hallo Chaos!

  8. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  9. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  10. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Wieviel haette man gespart

    KnutRider | 10:34

  2. Re: Alternativen für Alternativlose?

    subjord | 10:33

  3. Re: Grenze zu welchem Land?

    Prinzeumel | 10:32

  4. Re: 15 euro mindestlohn...

    Thomas | 10:30

  5. Re: Die Gefahr ist die Geschwindigkeit

    Raistlin | 10:28


  1. 10:40

  2. 10:28

  3. 10:27

  4. 10:03

  5. 07:37

  6. 07:13

  7. 07:00

  8. 18:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel