Abo
  • Services:

GeForcePCX - Nvidia stellt Grafikkarten für PCI-Express vor

Komplette Chipserie für AGP-Nachfolger PCI-Express angekündigt

Nvidia bietet seine bekannte Serie an GeForceFX-Grafikchips nun auch mit zwischengeschalteter AGP-nach-PCI-Express-Bridge für den AGP-Nachfolger PCI Express an. Um sich von den AGP-Pendants namentlich abzuheben, benannte Nvidia die Chipserie in GeForcePCX um.

Artikel veröffentlicht am ,

Anlässlich des zum 17. Februar 2004 gestarteten Intel Developer Forum (IDF) Spring 2004 wurden die Low-End-Chips GeForcePCX 4300 (GeForceMX 4000 plus PCI-Express) und GeForcePCX 5300 (vermutlich GeForceFX 5200 Ultra), der Mittelklasse-Chip GeForcePCX 5750 (entspricht GeForceFX 5700) und der Oberklasse-Chip GeForcePCX 5950 (GeForceFX 5950 Ultra) angekündigt. Taktraten nannte Nvidia bisher nicht, sie dürften aber im Vergleich zu den AGP-Modellen identisch bis leicht höher liegen.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Die von Nvidia entwickelte Bridge soll alle 16 PCI-Express-Signalleitungen unterstützen und so die volle Geschwindigkeit nutzen können. Umgekehrt kann Nvidia die Bridge dazu verwenden, künftige PCI-Express-Grafikchips auch auf AGP-Grafikkarten einsetzen zu können. So könnte der bisher nicht offiziell angekündigte High-End-Chip NV40 einfach ein NV45 mit der PCI-Express/AGP-Bridge sein, was Nvidia Entwicklungsaufwand sparen dürfte.

Bereits vor einer Woche will Nvidia rund 1.000, mit den PCI-Express-Chips bestückte Grafikkarten an Partner, Mainboard-Hersteller und BIOS-Entwickler zwecks Kompatibilitätstests ausgeliefert haben. Nvidia rühmt sich damit, als Erster eine komplette Familie an PCI-Express-Produkten liefern zu können. Die Grafikkarten von Nvidias Partnern sollen aber erst ab der zweiten Jahreshälfte 2004 erhältlich sein - viel früher werden PCI-Express-fähige PCs allerdings auch kaum auf dem Markt zu finden sein.

GeForcePCX-Grafikkarten sind laut Nvidia von Albatron, AOpen, Anextek, ASUS, Chaintech, Gainward, Gigabyte Technology, Leadtek, MSI, Palit, Pine/XFX, PNY, Prolink und Sparkle geplant.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  3. 915€ + Versand
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

JTR 18. Feb 2004

Es ist was anderes ein laufender Prototyp wie es bei ATI der Fall war zu präsentieren...

Der Das 17. Feb 2004

Ich würde sagen, für Aufrüster, die sich noch eine FX holen wollen - was IMHO völliger...

ad 17. Feb 2004

Hmm, aber AGP 8x ist ja im Vergleich zu dem normalen AGP 4x ja nun völligere Unsinn...

Joacher 17. Feb 2004

Es geht hier glaube ich ums "in die Geschäfte bringen". Gruss, Joacher

Joacher 17. Feb 2004

Das ist so ein Henne-Ei-Problem. Mir ist es egal, an welcher Stelle es von wem...


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /