Abo
  • Services:

AMD senkt Opteron, Athlon XP und XP-M im Preis

Beim Athlon XP sanken bis auf das Top-Modell 3200+ und die aus der Liste geflogenen Prozessoren 2100+ und 2000+ alle Modelle im Preis. So kostet nun etwa der 3000+ nicht mehr 203,-, sondern 163,- US-Dollar, während am anderen Ende der 2200+ von 71,- auf 66,- US-Dollar fiel, den Preis der ehemals gelisteten Modelle 2100+ und 2000+.

Prozessor Alter Preis Neuer Preis
Athlon XP 3200+ $ 213,- $ 213,-
Athlon XP 3000+ $ 203,- $ 163,-
Athlon XP 2800+ $ 140,- $ 117,-
Athlon XP 2700+ $ 117,- $ 103,-
Athlon XP 2600+ $ 103,- $ 89,-
Athlon XP 2500+ $ 89,- $ 79,-
Athlon XP 2400+ $ 79,- $ 71,-
Athlon XP 2200+ $ 71,- $ 66,-
Stellenmarkt
  1. STÖBER Antriebstechnik GmbH + Co. KG, Pforzheim
  2. University of Stuttgart, Stuttgart


Beim Athlon XP-M DTR (Desktop-Replacement) fielen die Preissenkungen ähnlich hoch aus wie beim Athlon XP, so dass die normalen XP-M-Modelle (3000+ bis 2000+) preislich jeweils nur wenige Dollar über ihren Desktop-Brüdern liegen: Das Top-Modell XP-M 3000+ kostet nun beispielsweise 168,- anstatt zuvor 208,- US-Dollar. Auch wurden die Mainstream- (2500+ bis 1900+, 1800+ nicht mehr gelistet) und Low-Voltage-Versionen (2000+ bis 1700+, Modell 1600+ nicht mehr gelistet) des XP-M im Preis gesenkt.

Bei Intels Notebook-Prozessor Mobile Celeron wurden nur die drei schnellsten Modelle mit 2,5 GHz, 2,4 GHz und 2,2 GHz günstiger. So kostet der Mobile Celeron mit 2,5 GHz nun 134,- anstatt 149,- US-Dollar, das 2,4-GHz-Modell 112,- anstatt 134,- US-Dollar und das 2,2-GHz-Modell sank von 112,- auf 96,- US-Dollar und kostet damit nun so viel wie die Mobile Celerons mit 2 und 1,8 GHz.

Die von AMD und Intel genannten Großhandelsstückpreise (ab je 1.000 Stück) sind mehr als Richtwerte zu sehen, denn die Marktpreise fallen teils niedriger aus. Ein tagesaktueller Prozessor-Preisvergleich für Endkunden findet sich übrigens unter markt.golem.de.

 AMD senkt Opteron, Athlon XP und XP-M im Preis
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 99,98€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

[MoRE]Mephisto 17. Feb 2004

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. ;)

[MoRE]Mephisto 17. Feb 2004

Nutze zur Zeit folgende Rechner: Desktop: AMD Athlon XP 2600+ 333FSB 512 MB DDR-RAM...

Johnny Cache 17. Feb 2004

Hast vollkommen recht, sowas braucht doch kein Mensch. Tiere wie ich blasen die ganze...

Matthias 17. Feb 2004

Was habt Ihr denn für Computer ? Ich muß immer mit mir kämpfen , um nicht mein ganzes...

[MoRE]Mephisto 16. Feb 2004

Der Athlon FX Entspricht einem bisher - wohl bewusst - nicht verfügbarem Opteron 148...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
  2. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  3. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /