Demo zum potenziellen Diablo-Konkurrenten Sacred

Download von 227 MByte

Take 2 bietet ab sofort eine etwa 227 MByte große Demo-Version der Rollenspielhoffnung Sacred zum Download an. Sacred konnte in ersten Vorabpräsentationen bereits für viel Wirbel sorgen und wird von vielen schon als potenzieller "Diablo2-Killer" gehandelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
In der umfangreichen Demo kämpft man sich als Seraphim oder Gladiator in 13 Quests durch die variantenreiche Fantasywelt Ancaria. Die Testversion kann man unter ftp.take2.de/demos/SacredDemo.exe herunter laden.

Stellenmarkt
  1. Dev-Ops Engineer Website (f/m/d)
    Beiersdorf AG, Hamburg
  2. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Application Integration / Integrationsarchitektur Dell Boomi/IDS
    Hannover Rück SE, Hannover
Detailsuche

Screenshot #2
Screenshot #2
Entwickler Ascaron verspricht für Sacred eine äußerst lebendige Spielwelt: 16 Regionen, unter anderem in Wäldern, Mooren, Gebirgen, Wüsten, Katakomben, Siedlungen und Dörfern, sind mit zahlreichen Bewohnern und Tieren, aber auch blutrünstigen Monstern, Untoten, Räubern und Dieben bevölkert. Die Bewohner Ancarias geben im Verlauf des Spiels immer wieder Hinweise oder vergeben lukrative Aufträge. Die Geschichte soll insgesamt mit mehr als 300 Haupt- und Nebenmissionen aufwarten.

Die Steuerung ist laut Ascaron bewusst auf schnelle Bedienbarkeit ausgerichtet und erlaubt somit die volle Aufmerksamkeit auf das Spielgeschehen. Es begünstigt den schnellen Wechsel von Ausrüstung und Gebrauch der Fähigkeiten, was den taktischen Einsatz der verschiedensten Waffen und Zauber erleichtern soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Xbox-Plattform
Microsoft wettet auf Starfield als Systemseller

E3 2021 Es kam, was kommen musste: Nach der Bethesda-Übernahme erscheint Starfield exklusiv für Xbox-Systeme statt auch für die Playstation 5.
Eine Analyse von Marc Sauter

Xbox-Plattform: Microsoft wettet auf Starfield als Systemseller
Artikel
  1. Unesco: KI und Robotik dominieren weltweite Forschung
    Unesco
    KI und Robotik dominieren weltweite Forschung

    Eine Auswertung der weltweiten wissenschaftlichen Forschung durch die Unesco zeigt einen klaren Trend bei KI-Technologien.

  2. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

  3. Trådfri: Doom läuft auf einer Ikea-Lampe
    Trådfri
    Doom läuft auf einer Ikea-Lampe

    Nicola Wrachien hat es geschafft, Doom auf einer Ikea-Trådfri-Lampe zum Laufen zu bringen. Etwas Zusatzhardware war aber erforderlich.

jello 21. Feb 2004

und um ihn zu ehren: "die stimme" heißt Manfred Lehmann. ^^

Hanz 18. Feb 2004

Sacred aht eine CoOperratet Modus, einen "Free/Open" Modus und einen 16 Player Death M...

Rhalgaln 18. Feb 2004

Jop ich finds auch gut. Das meiste wirkt wie bei D2 abgekupfert aber das finde ich nicht...

Hanz 18. Feb 2004

Multiplayer ist in einer !intern! Beta. Zwischen dem Beta stepts sind zu große änderungen...

Elvis 17. Feb 2004

laeuft der closed beta nicht seit mitte dezember?


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /