Abo
  • IT-Karriere:

Demo zum potenziellen Diablo-Konkurrenten Sacred

Download von 227 MByte

Take 2 bietet ab sofort eine etwa 227 MByte große Demo-Version der Rollenspielhoffnung Sacred zum Download an. Sacred konnte in ersten Vorabpräsentationen bereits für viel Wirbel sorgen und wird von vielen schon als potenzieller "Diablo2-Killer" gehandelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
In der umfangreichen Demo kämpft man sich als Seraphim oder Gladiator in 13 Quests durch die variantenreiche Fantasywelt Ancaria. Die Testversion kann man unter ftp.take2.de/demos/SacredDemo.exe herunter laden.

Stellenmarkt
  1. CONITAS GmbH, Karlsruhe
  2. Haufe Group, Freiburg

Screenshot #2
Screenshot #2
Entwickler Ascaron verspricht für Sacred eine äußerst lebendige Spielwelt: 16 Regionen, unter anderem in Wäldern, Mooren, Gebirgen, Wüsten, Katakomben, Siedlungen und Dörfern, sind mit zahlreichen Bewohnern und Tieren, aber auch blutrünstigen Monstern, Untoten, Räubern und Dieben bevölkert. Die Bewohner Ancarias geben im Verlauf des Spiels immer wieder Hinweise oder vergeben lukrative Aufträge. Die Geschichte soll insgesamt mit mehr als 300 Haupt- und Nebenmissionen aufwarten.

Die Steuerung ist laut Ascaron bewusst auf schnelle Bedienbarkeit ausgerichtet und erlaubt somit die volle Aufmerksamkeit auf das Spielgeschehen. Es begünstigt den schnellen Wechsel von Ausrüstung und Gebrauch der Fähigkeiten, was den taktischen Einsatz der verschiedensten Waffen und Zauber erleichtern soll.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

jello 21. Feb 2004

und um ihn zu ehren: "die stimme" heißt Manfred Lehmann. ^^

Hanz 18. Feb 2004

Sacred aht eine CoOperratet Modus, einen "Free/Open" Modus und einen 16 Player Death M...

Rhalgaln 18. Feb 2004

Jop ich finds auch gut. Das meiste wirkt wie bei D2 abgekupfert aber das finde ich nicht...

Hanz 18. Feb 2004

Multiplayer ist in einer !intern! Beta. Zwischen dem Beta stepts sind zu große änderungen...

Elvis 17. Feb 2004

laeuft der closed beta nicht seit mitte dezember?


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    •  /