Abo
  • Services:
Anzeige

Exploit für Sicherheitsloch in ASN-1-Library aufgetaucht

Exploit bringt Systeme ohne eingespielten Patch zum Neustart

Wie auf der Mailingliste Full Disclosure zu erfahren ist, liegt ein erster Exploit für die am 11. Februar 2004 bekannt gewordene Sicherheitslücke in der ASN-1-Library vor, was die verschiedenen NT-basierten Windows-Versionen betrifft. Der aktuelle Exploit kann Clients und Server zum Neustart zwingen, sofern der bereitgestellte Patch nicht installiert wurde.

Anzeige

Wie die Mailingliste Full Disclosure zu berichten weiß, funktioniert der Exploit mit Windows 2000 und installiertem Service Pack 3 und 4 sowie Windows XP, indem auf diesen Systemen der Local Security Authority Service zum Absturz gebracht wird. Der Exploit greift Systeme über die Ports 135, 139 oder 445 an und kann auf diesem Weg entsprechende Rechner zu einem Neustart veranlassen, wenn der entsprechende Patch nicht installiert wurde. Weitere Schadfunktionen weist der bisher veröffentlichte Exploit nicht auf, allerdings ist zu befürchten, dass in Kürze weitere Exploits mit entsprechenden Schadroutinen erscheinen. Dies könnte dann noch verheerendere Folgen als der damalige Blaster-Wurm haben, der vor einigen Monaten die Sicherheitslücke im RPC-Protokoll ausnutzte, für die gleichfalls entsprechende Patches bereitstanden, die jedoch von vielen Anwendern nicht eingespielt wurden.

Anwendern von Windows NT 4.0, 2000 und XP sei hiermit nochmals eindringlich geraten, den Patch vom 11. Februar 2004 einzuspielen, um Systeme vor möglichen Angriffen zu schützen.


eye home zur Startseite
Mr.Dark Shark!! 26. Sep 2004

ITs just there is or i've a new secripts made it by my self to HaCkE the...

toty 24. Mai 2004

hi mMASTEr X.T.H

Merzer 18. Feb 2004

Der entfleuchte Source Code ist gerade mal vier Jahre alt, und den Patch für diese gro...

Thomas 16. Feb 2004

Immerhin sind "nur" die vielen Clients betroffen, man stelle sich mal vor, Microsoft...

krille 16. Feb 2004

Sorry Martin - Du bist *******. (deleted by beleidigungsvermeider-plugin 0.1b) Wenn da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Gladbacher Bank AG, Mönchengladbach
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 244,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  1. Re: Noch jemand hier der Fort-wo ließt? :D

    katze_sonne | 21:19

  2. Re: Daimler in der Produktionshölle ..

    Ach | 21:18

  3. Re: Kochplatte

    Frank... | 21:17

  4. Re: Elektroautos waren nie unbeliebt in Deutschland

    /mecki78 | 21:16

  5. Re: @wasgeht/FWP: "Rückstoß im rechten Winkel zur...

    Frank... | 21:12


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel