Abo
  • Services:

Bericht: IBM will Microsoft Office unter Linux nutzen

IBM arbeitet angeblich an der Migration von Office auf Linux

Im Rahmen der Umstellung seiner Arbeitsplätze auf Linux plant IBM eine Migration von Microsoft Office für Linux, das berichtet die InfoWorld. Microsoft sei an der Migration indes nicht beteiligt, was die Vermutung nahe legt, dass IBM auf eine WINE-basierte Lösung oder eine andere Software setzt, die es erlaubt, Windows-Applikationen unter Linux auszuführen.

Artikel veröffentlicht am ,

Pläne, Microsoft Office durch eine andere Software wie beispielsweise OpenOffice.org zu ersetzen, gebe es bei IBM nicht, so Infoworld. IBM arbeite mit Microsoft zusammen, um Office Linux-fähig zu machen, wird Stefan Pettersson, Technischer Manager von IBMs Lotus-Division in Schweden, zitiert. Zum Wie wollte sich Petterson aber nicht äußern, erklärte aber, dass Microsoft IBM entsprechenden Code zur Verfügung gestellt habe, wie dies auch in Bezug auf andere Projekte schon geschehen sei.

Stellenmarkt
  1. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing

Mit Sun wolle IBM nicht zusammenarbeiten, das Unternehmen sei zu klein, so Pettersson.

Allerdings hat Jonas Persson, Verkaufsdirektor für Entwicklungstools bei Microsoft, gegenüber Infoworld eine entsprechende Zusammenarbeit mit IBM dementiert. Laut Jonas Persson sei es unmöglich, Office auf Linux zu portieren.

Für das IBM-eigene Produkt Lotus Notes wolle IBM hingegen auf einen Java-Client setzen, der in der zweiten Jahreshälfte 2004 auf den Markt kommen soll.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

Peter 19. Mär 2004

Ist aber nun mal so: MS Office ist was für Mäuseschubser, mehr beim besten Willen nicht...

Michael - alt 16. Feb 2004

naja, schon irgendwie lustig, daß die große ibm einfach nur bastellösungen...

Otto d.O. 16. Feb 2004

Sooo billig sind die OEM-Lizenzen von Word/Works auch nicht, viele Leute brauchen...

Datawizz 16. Feb 2004

Lustiger Bericht ... der ist so falsch wie sonst was .... Zwar gibt es Ansätze, MS Office...

ptread 16. Feb 2004

Die Bemerkung ist ja beste IBM-Arroganz wie in den guten alten Tagen. Aber Sun ist in der...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /