Abo
  • Services:
Anzeige

Raymond: Sun soll Java freigeben

Behindert Sun die Akzeptanz von Java?

Open-Source-Verfechter Eric S. Raymond fordert Sun-Chef Scott McNealy in einem offenen Brief auf, Java als Open Source freizugeben. Sun habe oft seine Unterstützung für Open Source unterstrichen, in Bezug auf Java bleibe aber einige Verwirrung.

Anzeige

So hat Sun beispielsweise 1984 bereits das Netzwerk-Dateisystem NFS freigegeben und ist die treibende Kraft hinter der freien Office-Suit OpenOffice.org. In Bezug auf Java will Sun die Kontrolle aber nicht abgeben, was die Akzeptanz der Sprache langfristig behindere, so Raymond. So überlasse Sun das Feld im Open-Source-Bereich Scriptsprachen wie Perl oder Python.

Auf Grund von Suns Lizenzbestimmungen ist es beispielsweise einigen Linux-Distributionen nicht möglich, Java als Browser-Plug-In mitzuliefern. "Mr. CEO, tear down that wall", so die Forderung Raymonds. Sun habe Millionen potenzieller Alliierte, die gern in Java entwickeln würden, dies aber nicht können, ohne die Kontrolle über ihre eigene Zukunft Sun überlassen zu wollen. McNealy solle beweisen, dass er ernsthaft ein Freund von Open Source sei und Sun auf die Zukunft vorbereiten wolle, in der Code-Geheimnisse und proprietäres Lock-In keine praktikablen Strategien mehr seien.


eye home zur Startseite
moron 17. Feb 2004

Besser kann man es nicht auf den Punkt bringen. mfg moron

Hartmut 17. Feb 2004

Was ist schlimm daran, wenn Java weniger Verbreitung findet als es finden könnte? Es ist...

odoggy 16. Feb 2004

Und Raymond sorgt dann auch dafür das keiner ein Open-Source Java forken kann? Ich setzte...

ONOM 16. Feb 2004

weitgehend? Wohl kaum, das dauert noch, bis dass komplette .Net Framework impelementiert...

AVAJ 16. Feb 2004

Z.B. API, ActiveX, IDE. Ist zwar verständlich, wenn man plattformunabhängig sein will...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart
  2. BWI GmbH, deutschlandweit
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. über Hays AG, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  2. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  3. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  4. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  5. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  6. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

  7. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  8. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  9. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  10. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. "Security Produkte" verkaufen Jobgarantie für Manager

    Trockenobst | 14:19

  2. Re: Da habe ich mit meiner Ionic ganz andere...

    Askaaron | 14:17

  3. Re: Lohnt sich ziemlich

    MrAnderson | 14:15

  4. Re: Milchmädchenrechnung

    BerndRubel | 14:14

  5. Re: besser *beitrag auf den Sprit als teure...

    matzems | 14:13


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:00

  4. 11:47

  5. 11:25

  6. 10:56

  7. 10:40

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel