Zeitung: Vobis schließt Aachener Zentrale

Aachen verliert drittes IT-Vorzeigeunternehmen

Nach einem Bericht der Aachener Zeitung will die Computerkette Vobis Mitte 2004 die Aachener Zentrale des Unternehmens dichtmachen und bis zu 180 Arbeitskräfte freisetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit nicht genug: Auch einige unrentable Filialen des über 300 Niederlassungen umfassenden Netzes sollen aufgegeben werden. Nach Angaben der Zeitung wurden die Vobis-Mitarbeiter am Freitag, dem 13. Februar 2004, im Rahmen einer Belegschaftsversammlung darüber informiert.

Die Schließungen seien von den Gesellschaftern von Vobis, der aus ehemaligen Metro-Drittfirmen bestehenden Divaco, angeordnet worden, so Betriebsratsvorsitzender Uwe Scherf. Der erforderliche Sozialplan samt Interessensausgleich sei schon am Donnerstag, dem 12. Februar 2004, unterzeichnet worden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


der rote Drache 17. Feb 2004

seppel 16. Feb 2004

Schon erstaunlich..... meist sitzt der Fehler vor der Tastatur....

conyo 16. Feb 2004

lol, du scheinst da was zu verwechseln.microstar ist "medion".in den vobis-rechnern...

der rote Drache 16. Feb 2004

Also wenn ich das schon höre: seit wann ist denn ein microstar-mainboard ein markenboard...

Olaf 16. Feb 2004

Au ja! Da danke ich doch gar herziglich für die Auffrischung meines Wortschatzes...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bluetooth-Lautsprecher LSPX-S3 im Test
Sonys Glaskolben-Lampe rockt

Sonys neuer Bluetooth-Lautsprecher unterstützt Musik mit stimmungsvoller Beleuchtung - ein ungewöhnliches Gerät mit nur wenigen Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski

Bluetooth-Lautsprecher LSPX-S3 im Test: Sonys Glaskolben-Lampe rockt
Artikel
  1. Bundestagswahl: Bitte nicht in Jamaika landen!
    Bundestagswahl
    Bitte nicht in Jamaika landen!

    Ampel oder Jamaika: Grüne und FDP müssen sich nach der Bundestagswahl für eine der beiden Koalitionsoptionen entscheiden. Das sollte ihnen leichtfallen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

  2. Aufbauspiel: Anno 1800 macht die Fußgängerzonen schön
    Aufbauspiel
    Anno 1800 macht die Fußgängerzonen schön

    Kanalsysteme und Seen: Eine kommende Erweiterung für Anno 1800 hübscht die Städte auf. Spielerische Auswirkungen hat der Kaufinhalt nicht.

  3. Medion Erazer Hunter X20: Aldi-PC mit Geforce RTX 3080 und Windows 11
    Medion Erazer Hunter X20
    Aldi-PC mit Geforce RTX 3080 und Windows 11

    Der Erazer Hunter X20 nutzt einen wassergekühlten Prozessor und eine schnelle NVMe-SSD. Der Aldi-PC steckt in einem Inwin-Gehäuse.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /