Abo
  • Services:

Auch Lexar kündigt 8-GByte-CompactFlash-Karte an

6 MBit/s Schreibgeschwindigkeit

Nach SimpleTech hat nun auch Lexar eine CompactFlash-Karte im Format Typ II angekündigt, die über eine Speicherkapazität von 8 GByte verfügt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Karte soll eine Schreibgeschwindigkeit von 6 MBit/s aufweisen, während Konkurrent SimpleTech 10 MBit/s versprach. Den Speicherkarten liegt die Software Image Rescue 2.0 bei, mit der teilweise beschädigte Bilddaten restauriert werden können.

Die neuen 8-GByte-Karten mit FAT32-Dateisystem sollen im Mai 2004 auf den Markt kommen. Preise stehen noch aus.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 529,00€ (bei o2online.de)
  2. 1745,00€
  3. 64,89€
  4. 3,74€

Flo 16. Feb 2004

das gleiche hab ich mich auch gefragt.. gehen die davon aus dass Teile des Speichers eh...

A 16. Feb 2004

Legt gleich Software für beschädigte Bilddaten bei !?

Heiko Wagner 16. Feb 2004

Hi, bezieht sich das 'Fat32' auf eine vorhandene Vorformatierung? Denn ich wüßste nicht...

ShadowSAW 16. Feb 2004

hoffentlich gibts auch bald SD CARDS mit mehreren GB


Folgen Sie uns
       


Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt

Ulrich Köhler vom DLR erläutert die Funktionsweise des Mars-Maulwurfes.

Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt Video aufrufen
Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Pauschallizenzen CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
  2. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  3. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"

Sechs Airpods-Konkurrenten im Test: Apple hat nicht die Längsten
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test
Apple hat nicht die Längsten

Nach dem Klangsieger und dem Bedienungssieger haben wir im dritten Test den kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel mit der weitaus besten Akkulaufzeit gefunden. Etwas war aber wieder nicht dabei: die perfekten True Wireless In-Ears.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
    Windenergie
    Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

    Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
    2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
    3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

      •  /