Abo
  • Services:

Kodak überarbeitet Spiegelreflex-Kameras mit 14 Megapixel

Zahlreiche erweiterte Funktionen und neu entwickelter Sensor

Kodak hat auf der PMA in Las Vegas sein neues High-End-Digitalkamera-Spiegelreflexmodell DCS Pro SLR/n vorgestellt, das auf dem 14-Megapixel-Modell DCS Pro 14n aufbaut und einen CMOS-12-Bit-Sensor enthält, der ein 24x35-mm-Feld abdeckt. Damit werden Bilder mit Ausmaßen von 4.536 x 3.024 Pixeln erzeugt. Der Lichtempfindlichkeitsbereich reicht von ISO 6 bis 1600.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kamera bietet einen F-Bajonettanschluss, 512 MByte RAM als Puffer und kann darin 19 Bilder im RAW-Datenformat speichern. Das Gehäuse ähnelt der N80 bzw. Nikon F80. Besitzer der 14n können gegen Aufpreis von ihren Gehäusen auf ein 14nx-Gerät wechseln, das praktisch den Leistungsdaten der SLR/n entsprechen soll.

Kodak DCS Pro SLR/n
Kodak DCS Pro SLR/n
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Grasbrunn

Der neu entwickelte Sensor ist mit der High-Performance-Low-Noise-(HPLN-)Technik ausgestattet, die eine extrem erhöhte Lichtempfindlichkeit und ein reduziertes Rauschen mit sich bringen soll. Das Gerät kann so Belichtungen rauscharm darstellen, die bis zu 60 Sekunden lang sein dürfen.

Die Kamera nimmt in voller Auflösung 1,7 Bilder pro Sekunde auf, die in mehreren Dateiformaten gespeichert auf CompactFlash- und oder SD-Speicherkarten auf Wunsch sogar in allen Bildformaten gleichzeitig untergebracht werden können. Auf die Kamera kann per FireWire400 zugegriffen werden.

Die Kodak DCS Pro SLR/n soll ab März 2004 verkauft werden. Ein Preis wurde noch nicht mitgeteilt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand

gerhard sedlaczek 23. Jun 2004

Ich arbeite seit mitte 2003 mit der pro 14 n (1.Serie) Die Kamera entspricht absolut...

Hans-Günter Ulmer 08. Apr 2004

Kodak hat mir jetzt den Austausch meines Sensors für schlappe 1399 euro angeboten...

swp 28. Feb 2004

Ich fotografiere seit Juni mit der pro 14n. Ich würde sie lieber heute als morgen wieder...

dirk 27. Feb 2004

was ist das denn für eine frage... die 760 kannst du gegen die 14n getrost...

Hardy 16. Feb 2004

Die F80 wird durchaus professionellen Ansprüchen gerecht. Ich habe mit ihr schon bei...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /