Abo
  • Services:

Olympus steigt in den Club der 8-Megapixler auf

Olympus C-8080 mit breitem Zoom-Bereich

Nach diversen anderen Kameraherstellern hat nun auch Olympus eine 8-Megapixel- Digitalkamera angekündigt: Die Olympus C-8080 Wide Zoom ist mit einem 5fach-Zoomobjektiv ausgerüstet, das dankenswerterweise schon im Weitwinkelbereich startet (28 bis 140 mm) und mit einer Lichtstärke von F2.4 bis 3.5 aufwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das aufwendig konstruierte Objektiv besteht aus 14 Linsen in 5 Gruppen zuzüglich 2 asphärischen Linsenelementen und 3 ED-Elementen. Weitwinkel- und Telekonverter können angeschraubt werden. Makroaufnahmen sollen ab 20 cm Abstand möglich sein.

Inhalt:
  1. Olympus steigt in den Club der 8-Megapixler auf
  2. Olympus steigt in den Club der 8-Megapixler auf

Die Kamera ist in einem Gehäuse aus einer Magnesium-Legierung untergebracht und verfügt über zwei LCD-Bildschirme: ein klapp- und drehbares 1,8-Zoll-TFT mit 134.000 Pixeln und ein elektronischer Sucher mit 240.000 Bildpunkten. Das große Display soll auch bei starker Sonneneinwirkung noch gut erkennbar sein. Das Sucher-LCS weist eine Bildwiederholrate von 50 Frames pro Sekunde bei einer Anzeigeverzögerung von 50 Millisekunden auf und blendet auch Aufnahmeinformationen direkt ein.

Olympus C-8080
Olympus C-8080

Die Olympus C-8080 soll eine Auslöseverzögerung von nur 0,3 Sekunden besitzen und in voller Auslösung immerhin noch 1,6 Bilder pro Sekunde aufnehmen können. Die Aufnahmebereitschaft soll nach 0,9 Sekunden bestehen, was ein sehr guter Wert wäre.

Olympus steigt in den Club der 8-Megapixler auf 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. JBL E50BT Over-ear Kopfhörer 49,00€ statt 149,00€)
  2. 159€
  3. (u. a. Samsung U28E590D für 240,19€ mit Gutschein: NBBSAMSUNGMONITOR und Acer KG271 für 205...

eberhard 30. Apr 2004

Salve, also ich habe erst zweimal mit einer nikon D100 photographiert (portrait) und mu...

Anonymer Nutzer 21. Apr 2004

Hihi, Jau. So is dat met die Experten. Aber mal im Ernst. Die Zeiten der Analogfotografie...

Olli 03. Apr 2004

Habt ihr alle einen am Rettich? Hier scheinen nur ahnungslose zu sein... Seit wann ist...

hardy 16. Feb 2004

na und was machst du dann mit dem abzug? als berufsfotograf muß ich dann auch wieder...

janaco 13. Feb 2004

Was den Kontrastumfang angeht gebe ich Dir recht. Das gilt aber alles nicht mehr, wenn...


Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /