Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Castlevania - Gothic-Vampir-Action

Neues Spiel in der legendären Reihe für PlayStation 2

Seit dem ersten Castlevania-Spiel, das 1986 für das NES erschien, hat die populäre Action-Reihe diverse Reinkarnationen erfahren - unter anderem auf der PSOne und dem GBA. Jetzt hat Konami die Serie erstmals auch auf die PlayStation 2 portiert und dabei recht gute Arbeit geleistet.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer schon einmal einen Castlevania-Teil gespielt hat, weiß prinzipiell, was ihn erwartet: Als einsamer Held macht man sich in ein verwunschenes Schloss auf und kämpft in unzähligen Räumen und Gemächern gegen böse Vampire, Skelette, Werwölfe und andere Monster der Nacht. Diesmal agiert man in einer Art Prequel zu den vorherigen Spielen als Leon Belmont, einstiger Adliger, der seine Titel aber abgelegt hat und nur noch ein Ziel vor Augen hat - den Entführer seiner Angetrauten Sara ausfindig zu machen und die Geliebte wieder in die Arme zu schließen. Keine leichte Aufgabe - schließlich müssen zunächst erst mal fünf Welten mit unzähligen bösen Kreaturen und gewichtigen Bossgegnern absolviert werden, bevor an ein Wiedersehen mit der holden Weiblichkeit gedacht werden kann.

Inhalt:
  1. Spieletest: Castlevania - Gothic-Vampir-Action
  2. Spieletest: Castlevania - Gothic-Vampir-Action

Screenshot #1
Screenshot #1
In der ungewöhnlich langen Anfangssequenz wird man Zeuge davon, wie Belmont auf dem Weg zum Schloss seines Widersachers auf den Alchimisten Rinaldo trifft und von ihm einige Informationen über das riesige Gemäuer und dessen Bewohner erhält. Zudem stattet Rinaldo ihn auch mit einer Peitsche aus, die fortan die wichtigste Waffe im Kampf gegen die düstere Brut sein soll. Im späteren Spielverlauf ist es dann immer wieder möglich, zu Rinaldo zurückkehren, um zum Beispiel Heiltränke gegen Bezahlung von ihm zu bekommen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Der Fokus des neuen Castlevania liegt eindeutig auf der Action - die meiste Zeit verbringt man peitschenschwingend oder mit dem Einsatz einer der kleineren Zusatzwaffen. Die Peitsche ist dabei mächtiger, als man es sich vielleicht zu Beginn vorstellen mag - zahlreiche Upgrades ermöglichen viele unterschiedliche und immer stärker werdende Combos, mit der sich die Angreifer recht einfach niederzwingen lassen. Zusätzlich kann man mit der Peitsche aber auch in bester Indiana-Jones-Manier über Abgründe oder auf Plattformen hinaufschwingen.

Spieletest: Castlevania - Gothic-Vampir-Action 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,97€
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. 419,00€
  4. 79,00€

ojo 14. Feb 2004

ich meinte nur dass wenn capcom jetzt ein spiel auf der ps2 herausbringt es doch dumm von...

Captain Code 13. Feb 2004

Was gibts denn sonst noch für Konsolen- bzw. PS2-Spiele auf dem PehZeh ??? Metal Gear 1/2...

ojo 13. Feb 2004

ganz meine rede. da jetzt der boom jedoch stark auf ps2 &co liegt halte ich es für...

Captain Code 13. Feb 2004

Schade, nur für die PS2 ... Spiele gerade Chaos Legion für PC und finds gut ... Na ja...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    •  /