Abo
  • Services:

Sicherheitslücke in XFree86

Pufferüberlauf gewährt Nutzern Root-Rechte

Der IT-Sicherheits-Spezialist iDefense warnt vor einer Sicherheitslücke im freien X-Server XFree86. Angreifern ist es durch einen Pufferüberlauf möglich, Root-Rechte zu erlangen.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch die von iDefense entdeckte Sicherheitslücke können lokale Nutzer Root-Rechte erlangen. Ein entsprechender Exploit ist bereits im Umlauf.

Stellenmarkt
  1. iWelt AG, Eibelstadt
  2. Hans Soldan GmbH, Essen

Das Problem tritt beim Parsen der Datei font.alias auf. Wird dieses von einem Nutzer entsprechend präpariert, tritt ein Pufferüberlauf aus. Dies ist vor allem deshalb problematisch, da der X-Server mit Root-Rechten läuft.

Das Problem existiert laut iDefense in XFree86 4.1.0 bis 4.3.0, aber auch ältere Versionen sind möglicherweise nicht immun. Abhilfe schafft ein Patch, den die Xfree86-Entwickler anbieten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (heute u. a. JBL E50BT Over-ear Kopfhörer 49,00€ statt 149,00€)
  3. 159€

Melanchtor 13. Feb 2004

Was bitte besagt das über die generelle Sicherheit von OSS oder CSS? Da schlampt mal...

Otto d.O. 13. Feb 2004

Erstens gibt's wohl nur wenige Leute, die nach lokalen Sicherheitslücken im X-Server für...

Melanchtor 13. Feb 2004

Wieso soll ich deine Heimat besuchen? Wenn du nichts vernünftiges dazu zu sagen...

Tach 12. Feb 2004

Husch, husch. Ab in's Heise-Trollkörbchen. !=Tach

xofox 12. Feb 2004

Wohl kaum. Der Fehler erlaubt es auf einem Linux Root-rechte zu erlangen, das hat auf...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /