Abo
  • Services:

Streit um eMule - Gravenreuth meldet Marke an

Spenden für Klage benötigt

EMule gehört derzeit zu den bekanntesten nichtkommerziellen Filesharing-Clients für P2P-Netzwerke und verfügt über mehrere Millionen User. Der eMule-Community steht nun allerdings großer Ärger ins Haus: Im Auftrag der Firstway Medien GmbH hat die Kanzlei Günter Frhr. von Gravenreuth & Bernhard Syndikus "eMule" als Wortmarke angemeldet und am 08. Januar 2004 beim Deutschen Patentamt eintragen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Firma Firstway hat in der Vergangenheit unter anderem durch eigene eMule-Clients und zweifelhafte Dialer-Software von sich reden gemacht und so wohl auch versucht, Geld aus der Bekanntheit von eMule zu schlagen. Am 01. Februar 2004 hat die Kanzlei Gravenreuth & Syndikus im Auftrag von Firstway nun damit begonnen, eine der größten deutschen eMule-Webseiten, eMule.de, auf Grund der eingetragenen Marke abzumahnen und die Unterlassung der Nutzung dieser Domain zu fordern.

Die Entwickler von eMule (emule-project.net) und die Betreiber von eMule.de haben sich infolgedessen zusammengeschlossen, um die Löschung der Marke "eMule" durchzusetzen sowie weitere rechtliche Angriffe der Firstway Medien GmbH abzuwehren. Da dies wohl nur auf dem Klageweg möglich ist, benötigt man nun allerdings Spenden, um vor Gericht ziehen zu können. Man hat hierzu die Seite freemule.net ins Leben gerufen, um auf den Fall aufmerksam zu machen und Gelder für die Klage einzusammeln.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)
  2. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

Chris 31. Mai 2004

Naja, nicht ganz richtig... Wenn du das erste Mal richtig Mühe in ein Projekt gesteckt...

Nock 25. Feb 2004

Ich sag das mal ganz platt: Moral ist eine Vorstellung die sich von Zeit zu Zeit ändert...

Lutze 15. Feb 2004

Mitgliedsbeiträge an Microsoft zu zahlen, nur in der Hoffnung, irgendwann mal eine...

Crazzy 15. Feb 2004

Hi ihrs Da scheinen einige sehr sauer zu sein oder andre ziehen den schw... ein. Siehe...

Crazzy 15. Feb 2004

Hi ihrs Da scheinen einige sehr sauer zu sein oder andre ziehen den schw... ein. Siehe...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /