Abo
  • Services:

Mini-CD-Brenner archiviert Daten von Memory- und USB-Sticks

Sony Photo Vault Mini CD-R Station kann auch Bilder am TV anzeigen

Sony stellt mit dem Photo Vault Mini CD-R Station einen kleinen mobilen CD-R-Brenner vor, der die kleinformatigen Mini-CD-R-Scheiben nutzt. Das Gerät eignet sich besonders für Digitalfotografen, die unterwegs die Inhalte ihrer Memory-Stick-Speicherkarten, Kameras oder USB-Speichersticks wegsichern wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das knapp 230 Gramm wiegende Gerät soll sogar direkt von per USB angeschlossenen Digitalkameras auf CD-R brennen können. Die Photo Vault Mini CD-R Station kann über diesen USB-Anschluss auch Daten von eingesteckten USB-Flash-Speichersticks auf die kleinen Silberscheiben bannen oder mit dem Videoausgang Bilder auf den TV-Bildschirm bringen.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Das Gerät kann außer mit einem Netzteil mit AA-Batterien betrieben werden. Auf Mini-CD-R-Scheiben passen 200 MByte Daten.

Sony Photo Vault Mini CD-R Station
Sony Photo Vault Mini CD-R Station

Die Sony Photo Vault Mini CD-R Station soll zu einem noch nicht genannten Termin im Jahr 2004 auf den Markt kommen. Ein Preis wurde nicht genannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€ (Release 19.10.)
  2. (-80%) 3,99€
  3. 31,49€
  4. 39,99€ (Release 14.11.)

Spider 12. Feb 2004

Typisch Sony. Unterstützt wieder mal nur den eigenen Speicher (direkt). Außerdem kann man...

Bruder Tuck 12. Feb 2004

hier: http://shop.el-computer.de/cgi-bin/his-webshop.pl?f=NR&c=Q14Z178&t=temartic&frame=1...

Mischa 12. Feb 2004

wo gibt es das günstiger?

Bruder Tuck 12. Feb 2004

Das zweite Gerät ist wohl das von HAMA, sowas kauft man aber nicht bei Conrad, ist zu...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /